Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Android-Hacks Folge 7

Google Maps auf dem Smartphone mit nur einem Finger bedienen

Die Bedienung von Google Maps klappt auch mit nur einem Finger
Die Bedienung von Google Maps klappt auch mit nur einem FingerFoto: TECHBOOK

In dieser Serie zeigt TECHBOOK Ihnen die besten Android-Hacks und -Tricks – mit Video und ausführlicher Anleitung.

Das von Google entwickelte Android-Betriebssystem ist das meistverbreitete auf der Welt. 70 Prozent aller Smartphones laufen heute mit Android. Mittlerweile ist das OS in der elften Generation angekommen und mit jeder neuen Generation hat es auch neue Funktionen bekommen – manche davon sind recht gut versteckt. In der Serie „Android-Hacks“ zeigt TECHBOOK Ihnen die besten und praktischsten dieser Funktionen.

In Teil 7 zeigen wir Ihnen, wie Sie Google Maps mit nur einem Finger bedienen können.

So funktioniert’s

1. Öffnen Sie Google Maps.

2. Suchen Sie nach einem Ort oder Ziel.

3. Doppeltippen Sie nun auf den Bildschirm und halten nach dem zweiten Tippen gedrückt.

4. Nun können Sie den Finger ohne Absetzen hin- und herbewegen und auf der Karte entsprechend rein- und rauszoomen.