Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Tech-Hack

Ständig Kabelbruch? Probier den Kugelschreiber-Trick

Nach Biegen kommt Brechen – das ist auch bei Kabeln so. Mit einem alten Kugelschreiber können Sie Kabelbruch jedoch vorbeugen. TECHBOOK zeigt, wie es geht.

Das Ladekabel sieht nach einigen Monaten immer so aus wie auf dem Foto? Dann hilft der Kugelschreiber-Trick gegen Kabelbruch.

Foto: TECHBOOKFoto: TECHBOOK

Für diesen Tech-Hack brauchen Sie:

  • einen Kugelschreiber
  • das Ladekabel
Foto: TECHBOOK

Schritt 1: Kugelschreiber zerlegen

Öffnen Sie den Kugelschreiber. Was wir für den Tech-Hack benötigen, ist die Feder.

Foto: TECHBOOKFoto: TECHBOOK

Schritt 2: Feder um das Kabel wickeln

Wickeln Sie die Feder des Kugelschreibers nun über das Ende des Kabels.

Foto: TECHBOOK

Schritt 3: Fertig!

Mit der Feder bleibt Ihr Kabel zwar flexibel, bricht aber nicht so schnell an den üblichen Stellen.

Foto: TECHBOOKFoto: TECHBOOK

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für