Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Große Foto-Serie

Was Cosplayer im wahren Leben tun

Cosplayer auf der Gamescom
Cosplayer sind essentieller Bestandteil jeder Spiele-Messe.Foto: D. Gorr

Wir waren auf der Gamescom unterwegs und haben die besten Cosplayer gefragt, was sie beruflich machen – mit überraschenden Ergebnissen, wie unsere große Fotoserie zeigt.

Keine Gamescom ohne verkleidete Menschen. Sie sind zum Markenzeichen der Gaming-Szene geworden, in den Kostümen stecken teils Hunderte Stunden und oft ebenso viel Geld. Die sogenannten Cosplayer geben sich Mühe, ihre Lieblingsfiguren aus Spielen so detailgetreu wie möglich zu imitieren.

Doch wer steckt hinter den bunten Kostümen? Wir haben uns auf der Gamescom nach den besten Verkleidungen geschaut und die Cosplayer aufschreiben lassen, was sie machen, wenn sie nicht gerade in die Haut von Videospielfiguren schlüpfen. Das Ergebnis: Viel Spaß bei unserer Fotoserie.

Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom
Auf der Gamescom verkleidet sie sich als Heilerin Ana aus dem Shooter „Overwatch“ – auch im echten Leben rettet diese Besucherin Leben: als Notfallsanitäterin.
Foto: D. GorrFoto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom
Die Macht ist mit dieser Zahnmedizinstudentin.
Foto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom
Viele Cosplayer sind noch Schüler oder Studenten – und haben ein besonders kreatives Hobby.
Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom
Kaum zu glauben, dass hinter diesem Diablo-Kostüm eine junge Frau steckt.
Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom
Was für ein Kontrast! Die Zelda der Gamescom-Welt arbeitet sonst in der Versicherungsbranche.
Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom
Die BWL-Studentin konnte mit ihren Klauen kaum schreiben, sodass sogar der Fotograf aushelfen musste.
Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom
Sie habe so viele Berufsbezeichnungen, sagte diese Cosplayerin: Webdesign, Social-Media-Beratung und Co. ist ihr Alltag abseits der Messe.
Foto: D. GorrFoto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Cosplayer auf der Gamescom
Master Chief aus der „Halo“-Reihe kommt aus den Niederlanden und ist Prop Builder, also Requisitenhersteller – unter anderem für die Power Rangers.
Foto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom
Foto: D. Gorr

Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom

Foto: D. GorrFoto: D. Gorr
Cosplayer auf der Gamescom
Wer hätte nicht gerne Deadpool als Team-Assistenten?
Foto: D. Gorr

Können Sie erraten, was die Cosplayer auf der Gamescom 2019 im wahren Leben machen?

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für