Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteHome EntertainmentGaming & Konsolen

Spiele und Inhalte bei Prime Gaming im November

Im Check

Die kostenlosen Spiele und Inhalte für Prime Gaming im Januar

Amazon Prime Gaming neu Logo auf Smartphone vor orangenem Amazon-Hintergrund
Amazon Prime Gaming stellt regelmäßig neue Spiele und Inhalte gratis für Prime-Kunden bereitFoto: Getty Images

Prime Gaming stellt Abonnenten im Januar wieder einige Zusatzinhalte und kostenlose Spiele bereit. TECHBOOK checkt das Angebot.

Amazon Prime-Abonnenten können sich generell über die eine oder andere Vergünstigung freuen. Das Prime-Abo enthält etwa die beiden Streaming-Dienste Prime Video und Prime Music, mit denen entsprechende Inhalte geschaut und gehört werden können. Seit 2020 gehört aber auch der Spieledienst Amazon Prime Gaming zum Angebot. Dieser ersetzt den davor von Amazon zur Verfügung gestellten Dienst Twitch Prime. Für Prime-Kunden sind viele – aber nicht alle! – Prime Gaming-Inhalte kostenlos. Dazu kommen monatliche Sonderangebote mit Spielen und Spielinhalten. So auch diesen Monat – TECHBOOK checkt das Januar-Angebot von Prime Gaming.

Die neuen Spiele bei Prime Gaming im Januar

Mit seinem Dienst Prime Gaming will Amazon zusätzlichen Kunden ein Prime-Abo schmackhaft machen. Wer ohnehin schon ein Abonnement hat und sich für Videospiele interessiert, kann sich unter anderem über exklusive Emojis bei Twitch freuen und hat Zugriff auf einige Gratis-Inhalte. Außerdem stehen dann jeden Monat ein paar im Abo inbegriffene Spiele und digitale In-Game-Inhalte bei Prime Gaming zur Verfügung:

  • Dishonored 2
  • Metal Slug
  • Metal Slug 3
  • Metal Slug X
  • SNK 40th Anniversary Collection
  • The King of Fighters 2003
  • The Last Blade
  • The Last Blade 2
  • Twinkle Star Sprites

Im Januar hat Prime Gaming also einige Highlights zu bieten; sogar mehr als sonst, weil zum Jahreswechsel traditionellerweise mehr Titel dazu kommen, die dann auch das komplette Jahr zu Angebot gehören. Mit „Dishonored 2“ kommt der Nachfolger des sehr erfolgreichen ersten Teils auf die Plattform. In dem Stealth-Adventure schlüpfen wir in die Rolle der inzwischen erwachsenen Emily, die es in Teil 1 noch zu retten galt. Als ein Attentäter anfängt, ihre politischen Feinde zu ermorden, gerät sie selbst in Verdacht und wird schließlich als Kaiserin abgesetzt. Der Spieler muss anschließend als Emily oder als ihr Vater Corvo die Hintergründe der Verschwörung aufdecken. Anfang Januar steht außerdem aus dem vergangenen Monat u.a. auch noch das empfehlenswerte „Brothers: A Tale of Two Sons“, „Quake“ und „Banners of Ruin“ zur Verfügung.

Sind die Spiele übrigens einmal mit Ihrem Prime Gaming-Konto verknüpft, bleiben Sie dauerhaft in Ihrem Account – auch, wenn die Prime-Mitgliedschaft ausläuft.

Auch interessant: Die kostenlosen PlayStation-Spiele im Check

Die besten In-Game-Loots bei Prime Gaming im Januar

Zusätzlich zu den neuen Spielen stehen auch weitere Spielinhalte, In-Game-Loots genannt, zur Verfügung. Achtung, die Inhalte haben unterschiedliche Ablaufzeiten bei Prime Gaming! Hier sind ein paar Highlights:

  • Candy Crush Saga – Bundle „Köstlich“ (u.a. mit Goldbarren und Farbbomben)
  • Farm Heroes Saga – Superbundle (u.a. mit Goldbarren und einem Traktor)
  • League of Legends – Prime Gaming-Kapsel (u.a. mit RP, mythischen Essenzen, Champion-Splittern und einem permanenten Skin)
  • GTA Online – 500.000 GTA-Dollar
  • Genshin Impact – Prime Bundle Nr. 2 von 8 (u.a. mit mystischem Verstärkungserz und Mora)
  • Call of Duty: Warzone 2.0 and Modern Warfare 2 (u.a. mit Aufkleber und Waffenbauplan)
  • Apex Legends – Revenant-Paket „Candy“
  • FIFA 23 – Prime Gaming-Pack #3
  • Black Desert Online – Kuku-Begleiter

Die vollständige Liste finden Sie hier.

Auch interessant: Die kostenlosen Xbox-Spiele im Check

So nutzen Sie das Angebot

Um die Spielinhalte der März-Aktion auf Prime Gaming nutzen zu können, müssen Spieler selbstverständlich über ein aktiviertes Prime-Konto verfügen. Falls Sie zwar Prime-Abonnent sind, aber noch nie Prime Gaming genutzt haben, müssen Sie sich dort außerdem einmal mit Ihren Prime-Daten anmelden und auf den oben rechts platzierten Button „Prime Gaming aktivieren“ klicken. Um die Angebotsinhalte anschließend in das entsprechende Spiel zu integrieren, müssen Sie das genutzte Spiele-Konto (beispielsweise Steam) mit dem Twitch- bzw.- Prime-Gaming-Account verbinden. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf der Twitch.tv-Seite oben rechts auf das Kronen-Symbol, um zur Prime Gaming-Seite zu gelangen
  2. Anschließend klicken Sie auf den Inhalt, den Sie aktivieren möchten
  3. Der Loot wird dann automatisch dem Spiel hinzugefügt
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für