Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Testphase in Polen

Netflix Gaming mit Spielen zu „Stranger Things“ gestartet

Netflix Gaming
Setzt sich Netflix Gaming durch?Foto: Getty Images

Schneller als erwartet bringt Netflix seinen geplanten Gaming-Dienst an den Start. Zunächst beginnt die Testphase nur in einem europäischen Land, dafür aber mit Stranger Things.

In der Bestrebung, sein Angebot weiter auszubauen, möchte der Streaming-Anbieter eine neue Spiele-Sparte einführen. Darauf ließ im Vorfeld bereits eine Personalerweiterung schließen. Wie im Juli bekannt wurde, hatte Netflix sich Mike Verdu ins Boot geholt, ehemaliger Vizepräsident der VR-Sparte von Oculus und ebenfalls Oberhaupt der Mobil-Sparte von EA Games. Mit Verdu zusammen möchte Netflix ein Gaming-Team aufbauen, um im nächsten Jahr Spiele zum Streamen anbieten zu können. Netflix selbst hatte im Rahmen seiner Quartalsanalyse die Pläne im Bereich Gaming bestätigt.

Netflix nicht ganz neu auf dem Gaming Markt

Wir betrachten Spiele als eine weitere neue Inhaltskategorie für uns, ähnlich wie unsere Expansion in Originalfilme, Animationen und ungeskriptetes Fernsehen. Spiele sind im Netflix-Abonnement der Mitglieder ohne zusätzliche Kosten enthalten, ähnlich wie bei Filmen und Serien. Zunächst werden wir uns hauptsächlich auf Spiele für mobile Geräte konzentrieren.

Quelle: Netflix in einem Brief an Investoren, 20. Juli 2021

Die Gaming-Sparte ist für Netflix kein unbefahrenes Gewässer. Das Unternehmen hat bereits Spiele basierend auf seinen beliebten Shows entwickelt, diese jedoch bislang als Mobile Games oder einige Konsolen veröffentlicht.

Testphase in Polen mit Spielen zu Stranger Things

Netflix-Kunden in Polen können aktuell über ihr bestehendes Konto auch Netflix Gaming testen. Das Mobile-Gaming-Angebot für Android erlaubt es, die Games auf das Smartphone zu laden. Es handelt sich dabei um die beiden Spiele „Stranger Things: 1984“ und „Stranger Things 3“.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Im Laufe des kommenden Jahres sollen die Spiele dann auch direkt auf Netflix verfügbar sein – als separate Sparte neben den Serien und Filmen.

Wann kommt Netflix Gaming nach Deutschland?

Zu einem Release hierzulande hat sich der Streaming-Riese noch nicht geäußert. Wie es auf dem offiziellen polnischen Account aber heißt, befindet sich Netflix Gaming noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Die neue Sparte wird demnach noch Monate und viele Tests brauchen. Erst wenn letztere gut ausgehen, kann Netflix wohl auch einen Start in Deutschland anpeilen.

Ein zusätzliches Abo wird für den Zugriff nicht erforderlich sein, sodass die Games allen Abonnenten zur Verfügung stehen. Möglich wäre aber, dass Netflix die Preise weiter anheben wird, um die Kosten für die Gaming-Sparte aufzufangen.

Themen