Das hat es noch nicht gegeben

Sony bringt erstmals PlayStation-Exklusivtitel auf anderen Konsolen

Playstation 4
Die PlayStation 4 zählt zu den beliebtesten Spielekonsolen aller Zeiten
Foto: Getty Images

Eines der Verkaufsargumente für die PlayStation sind schon immer die Exklusivtitel gewesen. Hochkarätige Spiele also, die es nur für Sonys Konsole gibt. Das könnte sich nun ändern, denn erstmals wird ein Traditionstitel für andere Konsolen geöffnet.

Am Montag wurde die langjährige Partnerschaft zwischen der Major League Baseball (MLB) und Sony um mehrere Jahre verlängert. Der Lizenzvertrag für die Entwicklung der MLB-Serie „MLB The Show“ liegt schon seit Jahren bei Sony.

Das hat es noch nicht gegeben

Das besondere an der Ankündigung ist jedoch, dass die Partner beschlossen haben, die Spieleserie, die bislang exklusiv für die Sony PlayStation entwickelt wurde, für andere Konsolenplattformen zugänglich zumachen. , wie Ars Technica berichtet.

Sony hält seit Jahren die Rechte für die Entwicklung und Distribution der Spieleserie MLB The Show. Die Serie ist 1998 mit MLB ’98 auf der PlayStation 1 gestartet und seitdem einer der zahlreichen Exklusivtitel für Sonys Konsolen.

+++ Eure Meinung ist gefragt! +++Die 2010er-Jahre sind bald offiziell vorbei. Was ist Euer liebstes technisches…

Posted by Techbook on Wednesday, December 11, 2019

Dürfen sich Microsoft und Nintendo Hoffnung machen?

Laut der Ankündigung, die auf der MLB-Seite und auf Twitter gepostet wurde, könnte die Serie schon 2021 für weitere Konsolenplattformen neben der PlayStation geöffnet werden. Die Ankündigung beschränkt sich jedoch ausschließlich auf MLB The Show, andere Spiele sollen nicht davon betroffen sein. Auch wurde nicht angeben, welche Konsolen/Plattformen damit gemeint sein könnten.

Microsoft und Nintendo America haben bereits auf die Nachricht mit Posts auf Twitter reagiert:

Es gibt zwar keine Bestätigung seitens Sony und Major League Baseball, dass die MLB-Serie für Xbox und Switch kommt. Aber die Ankündigung und die Reaktionen lassen zumindest darauf hoffen.

Auch interessant: Das sagt Sony zum Preis der PlayStation 5

Sony steht unter Zugzwang

Sonys Konkurrent Microsoft fährt mit seiner Xbox schon seit längerem eine Strategie der Ausweitung auf andere Plattformen. Nicht nur sind viele Xbox-Exklusivtitel mittlerweile auf Windows-Computern spielbar, auch für die Switch gibt es nun ehemals exklusive Spiele wie Cuphead, Ori und Blind Forest Definitive Edition.

Auch aufkommende Spieleplattformen wie Stadia und Amazons Cloud-Gaming-Service könnten eine Bedrohung für Sonys Vormachtstellung im Konsolenbereich bedeuten. Die Öffnung von Exklusivtiteln für andere Plattformen könnte ein notwendiger Schritt sein, um weiter den Markt zu dominieren.

Themen