Gaming

Produktseite online! Wird die PS5 diesen Monat vorgestellt?

Menschen laufen vor einer großen Wand, auf der Playstation steht
In diesem Jahr bringt Sony die Playstation 5 heraus
Foto: Getty Images

Sony geht den nächsten Schritt bei seiner anstehenden PlayStation 5 und stellt die Produktseite online. Was das bedeutet, erklärt TECHBOOK.

Die Fans von Sonys Spielekonsolen lechzen nach neuen Informationen zur PS5. Jedes kleinste Gerücht und Detail findet daher öffentliche Beachtung. Nun kommt wieder etwas von den Japanern selbst. Doch die Neuigkeit wirft nur noch mehr Fragen auf.

Produktseite zur PS5 online

Die PS5 existiert nun auch offiziell auf der PlayStation-Website. Die Produktseite fällt dabei aber noch sehr übersichtlich aus. Dort findet sich folgendes Banner:

Screenshot Playstation.com

Das Banner verrät zunächst vor allem eines: Sony hat eine sehr eigenwillige Interpretation von „in Kürze“. Das Unternehmen legt sich auf Weihnachten 2020 als Erscheinungsdatum fest. Gamer müssen also wie erwartet noch rund elf Monate warten, um pünktlich zu Heiligabend sich selbst oder andere zu beschenken. Mehr Infos finden sich auf der Grafik nicht, weder zum Preis noch zur ersten Vorstellung der Konsole.

Dazu vertröstet Sony weiter: „Wir haben angefangen, einige der unglaublichen Funktionen vorzustellen, die du von der PlayStation 5 erwarten kannst. Es dauert allerdings noch etwas, bis wir die nächste PlayStation-Generation komplett zeigen können.“ Wer mehr erfahren wolle, solle sich „unten anmelden“. Danach endet die Website jedoch und auch mit eingeloggtem Profil gibt es aktuelle keine weiteren Informationen – also weiter abwarten.

Präsentation der PS5 im Februar?

Die Enthüllung der PlayStation 5 wäre auch noch diesen Monat denkbar. Diese Vermutung liegt aber weniger an der Veröffentlichung der Produktseite als an einer Buchung der Sony Hall in New York City. Auf dem Terminplan der Halle ist für den 29. Februar eine private Veranstaltung vermerkt. Um diesen Termin als Präsentationsdatum zu halten, müssten aber bald die Einladungen an die Presse raus.

Themen