Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Im Vodafone-Kabelnetz

Sky schaltet einige Sender ab und schenkt Kunden neue

Mann vorm TV Fernseher
Mehr HD-Sender für Vodafone-KabelkundenFoto: Getty Images

Der Bezahlsender Sky aktualisiert die Senderliste für Kunden im Kabelnetz von Vodafone. Während einige Sender wegfallen, kommen auch neue dazu. Kunden haben dadurch eigentlich nur Vorteile!

Denn Sky-Nutzer werden aufgrund des Wegfalls keineswegs in der Sendervielfalt eingeschränkt. Vielmehr wird der Pay-TV-Sender alten Ballast los.

Sky verabschiedet sich von SD-Programmen

Das Unternehmen verabschiedet sich von vielen Sendern, die noch in veralteter niedriger Auflösung senden (SD). Der Schritt scheint überfällig, zumal Sky bereits im November 2018 die Abschaltung für viele startete. Nun sind also auch Kabelkunden von Vodafone bzw. Unitymedia dran. Folgende Sender werden zum 26. November ersetzt:

  • Sky Sport News SD
  • Sky Cinema Premieren SD
  • Sky Cinema Action SD
  • Sky Cinema Best Of SD
  • Sky Sport SD (1-11)
  • Sky Sport Bundesliga SD (1-11)
  • Sky Sport SD aus Österreich

Auch interessant: Die neuen Serien und Filme bei Sky

Neue HD-Sender für Kabelkunden

Nun kommt die gute Nachricht. Der Wegfall wird komplett durch hochauflösende HD-Programme kompensiert. Während es etwa Sky Bundesliga HD (1-7) ohnehin schon parallel zu den SD-Sendern gab, kommen nun aber auch noch neue dazu. Kunden verlieren also keinen der oben genannten Sender komplett. Die HD-Varianten standen entweder schon zur Verfügung oder kommen nun neu hinzu. Die Neuzugänge sind:

  • Sky Sport 8 HD
  • Sky Sport 9 HD
  • Sky Sport 10 HD
  • Sky Sport 11 HD
  • Sky Sport Bundesliga 7 HD
  • Sky Sport Bundesliga 8 HD
  • Sky Sport Bundesliga 9 HD
  • Sky Sport Bundesliga 10 HD
  • Sky Sport Austria 2 HD
  • Sky Sport Austria 3 HD
  • Sky Sport Austria 4 HD

Die Sender sollten sich automatisch zum 26. November aktualisieren. Falls nicht, dann einfach Sendersuchlauf starten.