Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Was das für Kunden bedeutet

Sky und Disney+ sind jetzt Partner

Sky und Disney+ sind jetzt Partner
Die App von Disney+ ist jetzt auch über Sky Q abrufbarFoto: Sky

Die Netflix-App gibt es schon lange auf dem Sky-Q-Receiver und dem Sky Ticket TV-Stick. Unlängst folgte auch die App von Amazon Prime Video. Nun kündigt Sky eine weitere Partnerschaft an. Mit Disney+ können Kund*innen ab sofort auf einen weiteren Streaming-Dienst zugreifen.

Disney+ ist im Frühjahr 2020 in Deutschland gestartet. Die App des Streaming-Anbieters ist bereits auf einigen Geräten verfügbar, doch wird die Auswahl nun noch größer. Ab sofort können auch Sky-Kund*innen direkt und ohne Umwege auf das Angebot von Disney+ zugreifen. Denn die App ist ab sofort auf Sky Q und in Kürze auch auf dem Sky Ticket TV-Stick verfügbar.

Disney+-App jetzt über Sky verfügbar

„Dank der Integration von Disney+ ist ab sofort kein Hin-und Herschalten mehr nötig“, so Christian Hindennach, Chief Commercial Officer bei Sky Deutschland. Streaming-Fans, die neben Sky auch Disney+ abonniert haben, können somit noch mehr Serien und Filme über eine Plattform verwalten. Sofern sie keinen kompatiblen Fernseher haben, war zum Streamen von Disney+ bislang ein Umweg, beispielsweise über den Google Chromecast, notwendig. Nun findet sich die App aber auch in der App-Auswahl von Sky Q sowie demnächst dem TV-Stick.

Lesen Sie auch: Nächster Schritt in Partnerschaft von Sky und Amazon Prime

Wie bei Netflix blendet Sky auf seiner Geräteoberfläche dabei ausgewählte Inhalte als Vorschau ein. In einer zweiten Ausbauphase der Kooperation möchte Sky ab Sommer zudem die Inhalte von Disney+ in der Suche integrieren. Gewünschte Titel lassen sich dann also auch über die Suchfunktion der Sprachfernbedienung finden. Die Fernbedienung lässt sich auch nutzen, um Disney+ per Sprachbefehl zu starten. Dazu müssen Nutzer*innen nur den blauen Mikrofon-Button gedrückt halten und den Befehl „Starte Disney+“ in das Mikro sprechen.

In einem kurzen Test von TECHBOOK konnten wir Disney+ auf dem Sky Q-Receiver bereits per Sprachbefehl starten. Nach Eingabe der Log-in-Daten standen uns dann alle Inhalte des Anbieters zur Verfügung. Die App selbst wird uns in der App-Auswahl auch angezeigt. Sie ist unter den Apps von Netflix und Amazon Video sichtbar.

Wann genau die Integration von Disney+ auf dem TV-Stick von Sky Ticket erfolgt, ist im Detail noch nicht bekannt. Sky selbst spricht von einer Umsetzung in den nächsten Wochen.

Angebot von Disney+ wächst

Auf Disney+ finden sich mittlerweile nicht mehr nur Filme und Serien für Kinder. Mit Star hat der Anbieter im Februar 2021 auch eine Sparte gestartet, in der sich viele Inhalte für das ältere Publikum finden. Dazu zählen nicht nur zahlreiche Spielfilme, sondern auch Serien-Klassiker wie „Akte X“, „Buffy – Im Bann der Dämonen“, „Prison Break“ und „Sony of Anarchy“. Disney+ kostet 8,99 Euro im Monat bzw. 89,90 Euro im Jahr. Das Abo ist Voraussetzung, um Disney+ über Sky streamen zu können.

Themen