Pay-TV

Sky Cinema-Paket bald mit neuer Senderauswahl

Freunde sehen fern
Sky ordnet sein Cinema-Paket neu
Foto: Getty Images

Abonnenten des Cinema-Pakets von Sky werden ab März einige Änderungen bemerken. Denn der Pay-TV-Anbieter sortiert sein Angebot an Film-Sendern neu und streicht in diesem Zuge einige Programme. Im Gegenzug kommen aber auch neue dazu.

Sky legt sein Cinema-Paket am 12. März neu auf. Filme, die kurz vorher noch im Kino zu sehen waren können Kunden dann über den neuen Sender „Sky Cinema Premiere“ ansehen. 24 Stunden später wiederholt Sky sie auf dem zeitversetztem Sender „Sky Cinema Premiere +24“. Den vom Pay-TV-Anbieter selbst gekürten „Film der Woche“ finden Nutzer in Zukunft auf einem neuen Sendeplatz. Statt wie bislang Sonntags um 20:15 Uhr, laufen die Filme dann immer Freitags zur gleichen Zeit. Den Start macht die exklusive Filmpremiere „Godzilla: King of the Monsters“.

Neue Highlight-Sender bei Sky

Aber damit ist die Umstellung bei Sky noch nicht komplett. Der Anbieter nimmt auch einen neuen Sender in sein Programm auf. „Sky Cinema Thriller“ bündelt dann Filme zu diesem Genre und richtet sich vor allem an Fans von spannenden und nervenaufreibenden Produktionen. Die lineare Ausstrahlung der Inhalte erfolgt hier ausschließlich in HD-Qualität.

Die bereits bekannten Sender „Sky Cinema Action“ und „Sky Cinema Family“ bleiben weiter im Programm und werden wie bislang wahlweise in SD oder HD ausgestrahlt. Außerdem nennt Sky die Sender „Sky Cinema Comedy“ in „Sky Cinema Fun“ und „Cinema Hits“ in „Sky Cinema Best Of“ um. Der Comedy-Sender steht dabei nur in SD-Qualität zur Verfügung. Mit dem Best-of-Angebot zeigt Sky ab Mitte März die besten Filme der vergangenen 25 Jahre. Wer Klassiker aus früherer Zeit sucht, könnte beim Angebot „Sky Cinema Classics“ fündig werden, das ebenfalls nur in SD angeboten wird.

ANZEIGE

Sky zum Vorteilspreis inkl. aller Netflix Inhalte in HD

✔️aktuelle Blockbuster kurz nach dem Kino streamen
✔️Für unterwegs herunterladen
✔️Easy online monatlich kündbar

Tipps und Tricks: 3 Dinge, die Nutzer von Sky Go unbedingt wissen sollten!

Diese Sender verschwinden

Bei einigen Angeboten hat das Unternehmen aber auch den Rotstift angesetzt. So verschwindet „Sky Cinema Emotion“ ab 11. März aus dem Programm von Sky. Hier zeigte der Anbieter bislang Filme rund um Liebe und die ganz großen Gefühle – darunter Titel wie „Notting Hill“, „A Star is born“ und „My Girl – Meine große Liebe“. Das gleiche Schicksal widerfährt auch dem Sender „Sky Cinema +1“. Hier zeigt Sky bislang noch das Programm aus dem Cinema-Paket mit einem um eine Stunde zeitversetzten Sendestart.

Themen