Nostalgie pur

Warum die Kassette gerade ihr Comeback erlebt

Der Coolness-Faktor der Kassette ist in den letzten Jahren wieder gestiegen
Foto: Getty Images

Sie war fast schon aus den Läden und den Gedächtnissen verschwunden – Aber jetzt nimmt die Audio-Kassette dank Guardians of the Galaxy und Stranger Things wieder Fahrt auf.

Wer hätte das gedacht – die Audio-Kassette ist wieder auf dem Vormarsch! Bereits in den 90ern praktisch komplett durch die CD verdrängt, hat die Kassette ein Nischendasein am Abgrund zum Komplettabsturz gefristet. 2002 gab es fast kein Musikunternehmen mehr, das noch Alben auf Kassette vertrieb, Blanko-Kassetten wurden trotzdem noch weiter produziert. In den letzen zwei Jahren sind die Verkäufe jedoch um fast das Zweieinhalbfache gestiegen. Ist die Kassette auf einmal wieder in?

Auch interessant: Das sind die Netflix-Highlights des Monats

Comeback dank Guardians of the Galaxy

2015 wurden noch ca. 74.000 Kassetten verkauft, das sind gerade mal 0,6% des Volumens an verkauften Vinyl-Schallplatten, die im selben Jahr auf 12 Millionen Exemplare gekommen sind. Im Folgejahr sind die Verkäufe um ganze 74% auf 129.000 gestiegen und 2017 um weitere 35% auf 174.000 Kassetten. Der rasante Anstieg ist vor allem dem Superhelden-Spielfilm Guardians of the Galaxy von 2014 und dessen Nachfolger von 2017 zu verdanken. Die Soundtracks Awesome Mix Vol. 1 und Awesome Mix Vol. 2 wurden in beiden Filmen prominent von der Hauptfigur „Star-Lord“ in Sonys berühmten Walkman- Kassettenspieler präsentiert. Hinzu kommt noch der Soundtrack Cosmic Mix Vol. 1 der 2015 gestarteten TV-Serie von Guardians of the Galaxy.

wertvolle-computerspiele

Die drei „Mixtapes“ belegen die ersten drei Plätze der meistverkauften Kassetten, dicht gefolgt von dem Soundtrack der in den 80ern angesiedelten und sehr erfolgreichen TV-Serie Stranger Things, der seit 2017 auf zwei Kassetten zu haben ist. Zusammen machen die Soundtracks fast die Hälfte aller verkauften Kassetten aus. Sie überzeugen durch ihren „auf alt gemachten“ Look und rühren die Nostalgie mit bekannten 80er Oldies.

Die Kassettenverkäufe sind zwar immer noch nur ein Bruchteil der Vinyl-Verkäufe (1,2%). Aber mit einem Zuwachs von 100.000 verkauften Exemplaren innerhalb von nur zwei Jahren ist die Kassette auf einmal wieder ins Rampenlicht gerückt.

Auch interessant: Hörspiele und Mixtapes: Die Kompaktkassette lebt noch

Themen