Apples Sprachassistent

So ändert man die Stimme von Siri auf dem iPhone

Siri ist die Stimme von Apples iPhone.
Foto: TECHBOOK

Siri ist die Stimme von Apples iPhone. Nur wenige Nutzer wissen, dass man die Stimme auch ändern kann. TECHBOOK zeigt, wie das geht.

Seit der Einführung des Apple-Sprachassistenten im Jahr 2011 ist Siri zum bekanntesten Nickname der Welt geworden. Obwohl hinter der Applikation ein komplexes System steckt, wurde Siri für viele Anwender quasi zu einer digitalen Persönlichkeit. Der Sprachassistent ist Alltagshelfer, Retter in der Not oder sogar Gesprächspartner, wie es in der TV-Serie „The Big Bang Theory“ humorvoll durch Rajesh „Raj“ Koothrappali in Szene gesetzt wird.

Der schüchterne Raj kann in der Serie nicht mit echten Frauen sprechen. Schlussendlich verliebt er sich genau aus diesem Grund in die virtuelle Siri, die in der Serie zum Menschen wird.

Doch Siri ist kein fiktiver Nickname oder Kunstname von Apple. Siri ist die Abkürzung für „Speech Interpretation and Recognition Interface“. Der Sprachassistent dient bekanntlich dazu, iPhones mit der Stimme zu bedienen. Besonders unterwegs ist Siri eine große Hilfe, falls man keine Hand frei hat. Außerdem kann Siri mit interessanten und wissenswerten Infos punkten und hat selbst auf skurrile Fragen stets eine witzige Antwort parat.

https://www.techbook.de/mobile/alle-siri-befehle-auf-einen-blick

Wer ist die Stimme von Siri?

Bevor sich jetzt einige Nutzer erschrecken: Siri ist ein Mensch bzw. ein Mensch leiht Siri seine Stimme. In den USA ist Susan Bennett die Sprecherin von Siri. In Deutschland hat Heike Hagen (http://www.german-voice.eu/) Siri ihre Stimme geliehen. Seit der Einführung im Jahr 2011 hat sich Siri stetig weiterentwickelt. Der Sprachassistent ist mittlerweile sehr zuverlässig geworden und versteht fast alles auf Anhieb. Er erfasst diktierte Textnachrichten, kann Status-Updates für Facebook erstellen oder navigiert den User zum Wunschort.

Wie ändere ich die Stimme von Siri?

Siri ist standardmäßig eine weibliche Stimme. Es besteht jedoch die Möglichkeit, zu einer männlichen Stimme zu wechseln und das auch noch in verschiedenen Sprachen. Wir haben Euch eine kleine Anleitung zusammengestellt, mit der Ihr ganz einfach das Geschlecht und die Sprache von Siri ändern könnt.

So geht es (Version: iOS 10.1.1):

Schritt 1:

Steuert die Einstellungen des iPhones an.

Siri_Bild_1

Foto: TECHBOOK

Schritt 2:

Öffnet den Bereich „Siri“. In älteren iOS-Versionen findet man den Menü-Punkt Siri in den Einstellungen unter Allgemein.

Siri_Bild_2

Foto: TECHBOOK

Schritt 3:

Unter dem Menüpunkt „Sprache“ könnt Ihr verschiedene Sprachen für Siri auswählen. Dabei ist es teilweise sogar möglich, einen Akzent zu wählen – zum Beispiel für Deutsch und Englisch.

Siri_Bild_3


Foto: TECHBOOK

Siri_Bild_4

Foto: TECHBOOK

Schritt 4:

Unter dem Menüpunkt „Siri-Stimme“ könnt ihr das Geschlecht der Siri-Stimme ändern, falls Ihr lieber einen männlichen Gesprächspartner haben wollt.

Siri_Bild_5

Foto: TECHBOOK

Themen