Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ordnung ins Kabel-Chaos

Mit dieser Webseite finden Sie immer das richtige Kabel

Was für ein Kabel braucht man eigentlich, wenn man sein Tablet an den Fernseher anschließen will? Und was ist das passende Ladekabel für mein Android-Telefon? Mit der Webseite Dongle Daddy findet man sich in Sekundenschnelle im Kabel-Chaos zurecht.

30-Pin-Adapter, Micro USB, USB Typ C, HDMI, Lightning – im Alltag begegnen einem eine ganze Reihe unterschiedlicher Stecker und Kabel mit kryptischen Namen und sehr ähnlichem Aussehen. Das kann die Suche nach einem passenden Kabel ganz schön kompliziert machen.

internet-speed

Dass es aber auch weitaus unkomplizierter sein kann, sich durch den Kabel-Dschungel zu schlagen, zeigt die Webseite „Dongle Daddy“: Sie verrät innerhalb weniger Klicks, wie man das eigene Tablet mit dem Fernseher verbindet, welches USB-Kabel bei Amazon das richtige für das eigene Handy ist oder mit welchem Kabel man seinen Computer an einen Beamer anschließt.

Bildschirmfoto 2017-01-23 um 15.17.07

Dazu stellt „Dongle Daddy“ dem Nutzer lediglich einige Fragen: Zunächst wählt man die Geräte aus, die man miteinander verbinden will. Dann werden mithilfe von Bildern die vorhandenen Stecker identifiziert – und am Ende wird direkt ein Kauflink zur Verfügung gestellt. So findet man in Sekundenschnelle die passenden Anschlüsse, ohne dass man sich mit den zahlreichen Fachbegriffen und verwirrenden Ähnlichkeiten der Stecker herumschlagen muss.

Finden Sie immer das passende Kabel! Der große Kabel-Finder von TECHBOOK

Nicht 100 Prozent vollständig

In den meisten Fällen wird Dongle Daddy Ihren Anforderungen gerecht, doch einige Kombinationen beherrscht der automatische Kabel-Experte noch nicht. Etwa die Verbindung zwischen iPhone und Macbook mit USB-C sind dem Dongle Daddy noch nicht bekannt. Gleiches gilt für Android-Smartphones, die per USB-C an einen PC gekoppelt werden sollen.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für