Schnäppchen im Check

Die besten Technik-Schnäppchen am Amazon Prime Day

Kartons von Amazon auf einem Stapel
Schnäppchen oder doch nur Lockangebot? TECHBOOK überprüft für Sie die Prime-Day-Deals
Foto: Getty Images, Amazon

Amazon leitet den Prime Day 2019 ein. Am Montag verspricht der Online-Riese große Rabatte. Wie gut diese tatsächlich sind, zeigt der große Vergleich von TECHBOOK.

Neuer Tag – neue Schnäppchen? TECHBOOK findet es für Sie heraus!

Black Friday und Cyber Monday – was ist das?

Beide Tage wurden vom Handel ins Leben gerufen, um die Kunden mit saftigen Rabatten zu locken und das Weihnachtsgeschäft einzuläuten. Der Black Friday (dieses Jahr am 23. November) ist dabei der ältere der beiden Tage und geht ursprünglich auf den Einzelhandel in den USA zurück. Als Pendant dazu starteten Onlinehändler später den Cyber Monday (dieses Jahr am 26. November). In Deutschland gelten beide Tage vor allem für den Online-Handel, was bei bei vielen Kunden für Verwirrung sorgt. Allen voran macht sich Versandriese Amazon diese Tage zu Nutze und verlängert die Rabattschlacht auf eine komplette Woche, die Cyber-Monday-Week. Diese startet am am 19. November und endet zum Ablauf des diesjährigen Cyber Mondays am 26. November.

Das sind die Schnäppchen des Tages (Stand 16. Juli; 9.30 Uhr)

Hinweis: Als Vergleichspreis wird der Normalpreis oder durchschnittliche Preis auf Amazon angegeben.

Apple iPhone 8 256 GB für 845 Euro 599 Euro

Person hält Handy

Das iPhone 8
Foto: Getty Images

Das iPhone 8 sieht zwar neben den neuen iPhone-Modellen mit dünnen Bildschirmrändern etwas altbacken aus, liefert aber immer noch leistungsfähige Hardware. Außerdem ist das Smartphone kompakter als das iPhone XS und damit besser für kleine Hände geeignet. Die 256-GB-Version gibt es jetzt für 599 Euro und damit so günstig wie nie zuvor.

ANZEIGE

Apple iPhone 8 (256 GB)


✔️ Touch ID zur sicheren Authentifizierung
✔️ 7 Megapixel FaceTime HD Kamera
✔️ Gold, Silber oder Space Grau

Samsungs Galaxy Watch Active + induktiver Powerbank für 250 Euro 177 Euro

Samsung Galaxy Watch Active + induktive Powerbank

Samsung Galaxy Watch Active + induktive Powerbank
Foto: Samsung

Die Galaxy Watch Active ist eine schlanke Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und 1,1 Zoll AMOLED-Bildschirm. Sowohl der Exynos-Prozessor als auch das Tizen-Betriebssystem stammen von Samsung selbst und sorgen zusammen mit 768 Megabyte Arbeitsspeicher für eine flüssige Bedienung. Der interne Speicher ist vier Gigabyte groß und bietet damit genug Platz für Musik für unterwegs. Samsung stellt für die Fitness-Smartwatch seine eigene „Health App“ zur Verfügung, die ihre Workouts trackt und die gesammelten Daten übersichtlich darstellt. Außerdem verfügt die Galaxy Watch Active über integriertes GPS und ist nach ISO Standard 22810 wasserdicht bis 1,5 Meter Wassertiefe für 30 Minuten. Zusammen mit der Smartwatch bekommt man jetzt für 177 Euro auch noch eine 10.000 Milliamperestunden (mAh) Powerbank dazu, die die Uhr kabellos aufladen kann.

ANZEIGE

Samsungs Galaxy Watch Active + induktiver Powerbank


✔️ Sportliche Smartwatch mit hochwertigen Materialien
✔️ Drahtloser Ladekomfort für unterwegs
✔️ Uhr in verschiedenen Farben verfügbar

Apple MacBook Air 2018 128 GB für 1155 Euro 999 Euro

MacBook Air

Das MacBook Air
Foto: Foto: Apple

Die Neuauflage des MacBook Air hat nun einen 13,3 Zoll großen Bildschirm mit WQXGA-Auflösung (2560 x 1600 Pixel) und einen Touch-ID-Sensor zur Anmeldung per Fingerabdruck. Im Zusammenspiel mit Apples T2-Sicherheitschip kann der Sensor für Apple-Pay-Zahlungen oder andere Anwendungen wie etwa einem Passwortspeicher verwendet werden. Das Trackpad ist 20 Prozent größer als beim vorherigen MacBook Air und unterstützt jetzt das druckempfindliche „3D Touch“ und haptisches Feedback. Das bei Amazon angebotene MacBook Air hat einen Zweikern-Prozessor der 8. Generation aus dem Hause Intel, 8 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und 128 SSD-Speicher. Das Gehäuse ist im Vergleich zum Vorgänger 17 Prozent im Gesamtvolumen geschrumpft und dabei 10 Prozent dünner geworden. Mit 15,6 Millimeter in der Höhe ist es jedoch etwas dicker als das MacBook Retina. Der Laptop wiegt 1,25 Kilogramm und ist damit nur minimal leichter als sein Vorgänger. Im Gehäuse sitzen Stereolautsprecher, die 25 Prozent lauter geworden sein sollen und doppelt so viel Bass nach oben drücken. Zum Verbinden mit externen Geräten stehen zwei Thunderbolt-3-Ports zur Verfügung, die ebenfalls USB-3-Anschlüsse sind. Das MacBook gibt es zum Prime Day erstmals unter 1000 Euro.

ANZEIGE

Apple MacBook Air


✔️ 1,6 GHz Dual‑Core Intel Core i5 Prozessor
✔️ 128 GB SSD Speicher
✔️ Beeindruckendes 13,3 Zoll Retina Display

Bosch GSB 12V-15 Professional für 140 Euro 98 Euro

Bosch GSB 12V-15 Professional

Bosch GSB 12V-15 Professional
Foto: Bosch

Bei diesem 12-Volt-Akkuschrauber mit Schlagbohrfunktion bekommt der Heimwerker alles, was zum Schrauben und Bohren nötig ist. Neben dem sehr kompakten Schrauber selbst befinden sich in der Tragetasche zwei 12V-Akkus, ein Ladegerät, ein Bitsatz und zwei Bohrersätze. Der Schrauber selbst hat eine LED-Lampe, die Licht auf die Spitze wirft und erreicht bis zu 30 Newton-Meter (NM) Drehmoment. Alles in allem: Kompakt, kräftig und mit knapp 98 Euro unschlagbar günstig.

ANZEIGE

Bosch Professional Akku Schlagbohrschrauber


✔️ 10-mm-Auto-Lock-Bohrfutter
✔️ Mit Profi-Tasche & Zubehör-Set
✔️ Besonders kurzer Schlagbohrschrauber

Fire TV Stick Standard/4K für 40/60 Euro 20/30 Euro

Amazon Fire TV Stick 4K

Amazon Fire TV Stick 4K
Foto: Amazon

Mit dem Fire TV Stick von Amazon wird jeder Fernseher mit HDMI-Anschluss zum Smart-TV. Auf dem Stick können Sie Apps installieren und somit die Funktionen erweitern. Neben Amazons eigenem Prime-Video-Dienst stehen so beispielsweise auch Netflix, Maxdome und die Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen zur Verfügung. Das Standard-Modell gibt es für knapp 20 Euro. Wer einen 4K-Fernseher besitzt, bekommt das leistungsstärkere 4K-Modell für 30 Euro.

ANZEIGE

Fire TV Stick 4K Ultra HD


✔️ Mit Alexa-Sprachfernbedienung
✔️ Brillantes Bild
✔️ Leistungstärkster 4K Streaming-Stick

Amazon Echo ab 35 Euro 20 Euro

Echo Show 5 in der farbe Schwarz und Weiß auf einem Tisch

Amazon Echo Show 5
Foto: TECHBOOK

Wer bereits Amazons Sprachassistentin Alexa zu Hause benutzt, oder gerne mal ausprobieren möchte, bekommt mit dem Echo Dot der 3. Generation ein günstiges Smart-Home-Gerät. 20 Euro für den Dot sind absoluter Bestpreis. Raumfüllenden Sound bietet jedoch erst der größere Echo der 2. Generation, der mit knapp 60 Euro ebenfalls zum Bestpreis im Angebot ist. Den brandneuen Echo Show mit 5,5-Zoll-Bildschirm gibt es auch gleich für nur 60 Euro statt 90 Euro. Wer jedoch ein Gerät mit Zigbee-Bridge zur Steuerung von smarten Lampen und anderer Smart-Home-Ausstattung benötigt, bekommt den Echo Plus der 2. Generation ebenfalls sehr günstig. Für etwa 100 Euro bekommt man den Echo Plus sogar eine Philips-Hue-Lampe gratis dazu.

ANZEIGE

Echo Show 5


✔️ Große Unterhaltung
✔️ Steuern von Smart Home-Geräten
✔️ Kompaktes Smart Display mit Alexa

Kindle 9. Generation mit Frontlicht und „Spezialangeboten“ für 80 Euro 50 Euro

Amazon Kindle 9. Generation
Foto: Amazon

Amazon hat kürzlich ein neues Modell der Einsteiger-Variante des Kindles vorgestellt. Der Reader hat ein 6 Zoll großes Display und 4 Gigabyte Speicher. Neu ist ein schlankeres Design, welches das Lesen noch angenehmer macht. Die größte Neuerung aber ist die Beleuchtung, die bislang immer nur den teureren Modellen Paperwhite und Oasis vorbehalten war. Damit erfüllt Amazon den Wunsch vieler Leser und bringt ein universell einsetzbares Gerät auf den Markt. Zum Prime Day ist der Reader für nur 50 Euro zu haben. Das ist nochmal zehn Euro günstiger als der übliche Deal-Preis.

ANZEIGE

Der neue Kindle, jetzt mit integriertem Frontlicht


✔️ Mit Spezialangeboten
✔️ Diesplay ohne Spiegeleffekte
✔️ Mit verstellbarem Frontlicht

Gardena R40Li für 837 Euro 550 Euro

Gardena R40Li

Gardena R40Li
Foto: Gardena

Mähroboter sind meist sehr teuer in der Anschaffung, für die Gartenpflege jedoch eine echte Erleichterung. Gut, dass es den Gardena R40Li nun zum Tiefstpreis gibt. Der Roboter deckt eine Fläche von bis zu 400 Quadratmetern ab, kommt allerdings ohne eine „Garage“ an der er sich selbst aufladen kann. Die Schnitthöhe kann zwischen 20-50 Millimetern eingestellt werden, das fein geschnittene Gras wird dann als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt. Dank eingebautem Kollisionssensor und einem selbst absteckbarem Begrenzungskabel wird sichergestellt, dass der Roboter nur da mäht, wo er soll. Für 550 Euro ist der Gardena R40Li ein echtes Schnäppchen.

ANZEIGE

Gardena Mähroboter R40Li


✔️ Für Rasenflächen bis zu 400 qm
✔️ Makel- und streifenloses Ergebnis
✔️ Leistungsstark und umweltschonend

Ultimate Ears Megaboom für 110 Euro 88 Euro

Die Ultimate Ears Megaboom
Foto: UE

Diese Bluetooth-Boxen haben kein Problem damit, das Wohnzimmer in einen Dancefloor zu verwandeln. Aber auch zum Strand kann man die handliche Pille mitnehmen, denn das Gehäuse ist nach IPX7 wasserdicht und hält sogar einem Tauchgang stand. Die 360-Grad-Ausrichtung der eingebauten Lautsprecher füllt jeden Raum und trotz starkem Bass sind die Höhen und Mitten noch sehr klar. Da es bereits den Nachfolger Megaboom 3 gibt, ist die originale Megaboom deutlich im Preis gefallen.

ANZEIGE

Ultimate Ears Megaboom Bluetooth Lautsprecher


✔️ Bis zu 20 Stunden Musikgenuss mit brilliantem Sound
✔️ Schnelles und einfaches Pairing mit Smartphone
✔️ Idealer Outdoor-Lautsprecher

Bose Solo 5 Soundbar für 199 Euro 159 Euro

Bose Solo 5

Bose Solo 5
Foto: Bose

Wer den dünnen Klang von integrierten TV-Lautsprechern satt hat, sollte sich nach einer starken Soundbar umschauen. Die praktischen und kompakten Lautsprecher passen optimal unter oder hinter den Fernseher. Die Solo 5 ist zwar eine der günstigeren Bose-Soundbars, liefert aber Bose-typisch satten Sound und vor allem glasklare Stimmwiedergabe in Filmen mit vielen Dialogszenen. Bei den Bässen mangelt es aufgrund des kleinen Gehäuses etwas, aber besser als die Blechbüchsen des Fernsehers sind sie allemal. Die 159 Euro sind ein bisher unerreichter Tiefpreis für die Solo 5.

ANZEIGE

Bose ® Solo 5 TV Sound System


✔️ Starke Soundbar
✔️ Breites, räumliches Klangbild
✔️ Einfache Installation

OnePlus 6 128 GB für 465 Euro 349 Euro

OnePlus 6 Front-Verso

OnePlus 6
Foto: OnePlus

Das OnePlus 6 ist zwar mittlerweile schon über ein Jahr auf dem Markt, aber dank seiner hervorragenden Leistung immer noch eine deutlich günstigere Alternative zu aktuellen Flaggschiff-Smartphones. Auf der Vorderseite sticht ein farbenfroher und scharfer 6,28-Zoll-Bildschirm mit 1080p-Auflösung hervor, der bis auf ein Kinn an der Unterseite und eine kleine Einbuchtung („Notch“) an der Oberseite die gesamte Front einnimmt. Mit einem schnellen Achtkern-Prozessor von Qualcomm und 8 GB Arbeitsspeicher rast das OnePlus durch Anwendungen, ohne Verzögerung und Stocken. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit einem 16-Megapixel- und einem 20-Megapixel-Sensor zu finden, die zusammenarbeiten, um bessere Fotoqualität zu erreichen und Tiefenunschärfe für Porträt-Bilder zu liefern. Das Smartphone hat einen 3300 mAh Akku und soll laut Herstellerangaben dank der „Dash Charging“-Technologie in nur 20 Minuten Ladezeit genug Saft für einen kompletten Tag aufnehmen können. Das Smartphone hat das Update auf Android 9 Pie bekommen und wird wahrscheinlich auch Android 10 „Q“ sehen. Für 349 Euro ist es so günstig wie nie und ein echter No-Brainer.

ANZEIGE

OnePlus 6 Smartphone


✔️ 19:9 Touch-Display
✔️ 20 Megapixel Dual Hauptkamera
✔️ 128 GB interner Speicher

Sandisk 400 GB MicroSD für 70 Euro 50 Euro

Die Sandisk Ultra MicroSD-Karte mit 400 GB | Foto: Sandisk

Diese MicroSD-Speicherkarte der Sandisk-Ultra-Serie bietet mit 400 GB Speicherkapazität massig Platz für Videos, Filme und Musik. Am besten ist sie als Speichererweiterung für den Laptop oder PC geeignet, da die Lesegeschwindigkeit laut Sandisk bis zu 100 Megabytes pro Sekunde (MB/s) beträgt. Die Speicherkarte unterstützt eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens 10 MB/s nach A1-Klassifizierung (entspricht U1 und Class 10). Damit ist sie für Smartphones und Videokameras, die Videos in 4K-Auflösung aufnehmen, zu langsam. Für Full-HD-Videos reicht sie jedoch vollkommen aus. Für knapp 50 Euro zum Prime Day bekommen Sie die Karte so günstig wie nie.

Auch interessant: 7 Technik-Schnäppchen, die sich jetzt richtig lohnen

ANZEIGE

SanDisk Ultra 400GB microSDXC Speicherkarte


✔️ Aufnahme und Wiedergabe von Videos in Full HD
✔️ Inkl Adapter (bis zu 100 MB/Sek)
✔️ Ideal für Android-basierte Smartphones und Tablets

Moto G7 64 GB für 250 Euro 179 Euro

Motorola G7

Moto G7
Foto: Motorola

Wer nach einem guten Android-Smartphone sucht und dafür kein Vermögen ausgeben möchte, sollte sich das Motorola Moto G7 genauer ansehen. Das Smartphone hat einen 6,2 Zoll großen IPS-Bildschirm mit FullHD+ Auflösung. Der 64 GB interne Speicher kann per MicroSD um bis zu 1 TB erweitert werden. Auf der Rückseite sitzt eine 12 Megapixel Kamera, die von einem 5 Megapixel Sensor für den Tiefeneffekt bei Fotos unterstützt wird. Die 8 Megapixel Frontkamera sitzt in einer kleinen Wassertropfen-Notch am oberen Bildschirmrand. Der Akku misst 3000 Milliamperestunden (mAh) und kann per mitgeliefertem 15-Watt-Netzteil schnell aufgeladen werden. Für nur 179 Euro ist das Moto G7 ein echtes Schnäppchen.

ANZEIGE

moto g7 Dual-SIM Smartphone


✔️ All-Day-Batterie mit TurboPower
✔️ 6,2 Zoll-Full HD+ Max Vision-Display
✔️ 12-MP-Dual-Kamera

Vor dem Kauf unbedingt die Preise vergleichen!

Die Blitz- und Tagesangebote bei Amazon gibt es nur für kurze Zeit und in einer begrenzten Anzahl. Hinzu kommt, dass Prime-Kunden 30 Minuten früher auf die Blitzangebote zugreifen dürfen. Bevor Sie sich für den Kauf eines Artikels entscheiden, sollten Sie selbst ein Vergleichsportal wie Idealo.de* oder Geizhals.de nutzen.  Denn die Preise können mehrfach pro Tag schwanken und oft unterbieten andere Händler die Amazon-Angebote.

*Die Axel Springer SE, zu der auch TECHBOOK gehört, ist mit 74,9 Prozent an Idealo.de beteiligt.