Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Udpate-Alarm

Google-Chrome-Sicherheitslücke – Nutzer sollten schleunigst handeln! 

Chrome-Sicherheitslücke
Update dringend benötigt: Chrome hat eine schwere Sicherheitslücke.Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Ein wenig Zeit investieren, um Programme aktuell zu halten, lohnt sich. Meist sind es nur wenige Klicks, die viel Ärger ersparen können. Aktuell braucht Chrome Ihre Aufmerksamkeit.

Google veröffentlicht eine neue Chrome-Version, die Nutzer so schnell wie möglich installieren sollten. Denn mit der Aktualisierung wird eine Chrome-Sicherheitslücke beseitigt, für deren Ausnutzung bereits Software-Werkzeuge im Netz gefunden worden seien, warnt das Unternehmen.

Hohes Risiko der Chrome-Sicherheitslücke

Das Risiko der Sicherheitslücke, die die V8 genannte Java-Script-Programmkomponente des Browsers betrifft, stuft Google als hoch ein. Die neue, sichere Chrome-Version 99.0.4844.84 für Windows, macOS kommt in diesen Tagen und frn kommenden Wochen stufenweise.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ob die neue Version schon da beziehungsweise installiert ist, prüft man oben rechts im Dreipunkt-Menü unter „Hilfe/Über Google-Chrome“. Mit dem Aufruf dieses Menü-Punktes stößt man die Installation gegebenenfalls auch an. Passiert dies nicht, sollte man es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen.

Auch interessant: Google Chrome kann jetzt Musik in Filmen erkennen

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für