Tech Hack

So baut man sich einen Handy-Halter fürs Auto

In diesem Tech Hack zeigen wir, wie Sie ohne Geld und Aufwand das Smartphone bequem an der Lüftung Ihres Autos befestigen.

Das Smartphone kann heutzutage alles: Navigieren, Sprachbefehle annehmen, Musik abspielen – ein perfekter Begleiter im Auto. Genutzt werden sollte es jedoch nur im Stand! Mit diesem Tech Hack wird das Bedienen noch etwas bequemer. Wir zeigen heute, wie Sie sich selbst eine Handy-Halterung fürs Auto basteln. Sie benötigen dafür:

  • ein Gummiband
  • einen Bleistift, Schraubendreher oder eine Büroklammer

Top-Artikel zum Thema
ipad-netzteil

Fädeln Sie einfach das Gummiband durch den Lüftungsschlitz des Autos wie im Video zu sehen. Nehmen Sie Schraubendreher und Co. gegebenenfalls zur Hilfe. Ist das Gummiband befestigt, können Sie es nutzen, um das Smartphone gut erreichbar und sichtbar einzuspannen – fertig ist der selbstgebastelte Handy-Halter fürs Auto!

Coole Tech-Hacks fürs Postfach: Hier für den TECHBOOK-Newsletter anmelden!