Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Schlaue Socke

Diese intelligente Socke erkennt, ob Sie falsch laufen

Laufen leicht gemacht: Die Sensoria Smart Sock weiß, wie der Hase läuft.Foto: Sensoria

Socken sind wohl das Kleidungsstück mit dem geringsten Coolness-Faktor. Aber dieser Strumpf wird Sie aus den Socken hauen! Denn er schützt nicht nur vor Kälte, sondern weiß auch, wie Sie Ihr Lauftraining optimieren können.

Hier kommt die schlauste Socke der Welt! Die Sensoria Smart Sock misst die Bewegung des Trägers und überträgt diese Daten an das Smartphone. Fehltritte sollen die Nutzer künftig nicht mehr machen und so allen anderen ganz schnell davon laufen.

Top-Artikel zum Thema
krankenkassen-wearables

Jeder Schritt des Strumpf-Trägers wird ausgewertet. Gelenkschäden sollen dadurch verhindert werden. Wird der Fuß falsch abgerollt, merkt sich der Strumpf diesen Fehltritt. Der Läufer erfährt über ein Signalton, dass er gerade falsch läuft und kann seine Schritte korrigieren. Aber das ist nicht alles: Die Socken zeichnen auch Geschwindigkeit, Schrittzahl und sogar den Kalorienverbrauch auf. Klingt wie das perfekte Gadget für jeden Läufer.

So funktioniert die schlaue Socke

Über kleine Sensoren an der Sohle der Socke werden die Daten aufgezeichnet. Ein Band am Knöchel, das durch den Strumpf nicht zu sehen ist, sendet die Informationen per Bluetooth an das Handy. Von Fuß bis Smartphone vernetzt sozusagen.

Mittels der erhobenen Daten hat der Sportler die Chance, seinen Laufstil zu optimieren. Er kann sich im Rhythmus, in der Geschwindigkeit und im Auftritt weiter verbessern. Außerdem kann der Läufer den passenden Schuh zur Socke finden – auch da weiß das Gadget, was das Beste ist. Ganz günstig ist das kleine Kleidungsstück mit großer Wirkung aber nicht. Das Paar Socken inklusive Fußband kostet aktuell 190 Euro.

sportliche Socke
So sieht der sportliche Lauf-Strumpf aus.
Foto: Sensoria

Es ist nicht die einzige schlaue Socke, die sich auf dem Markt tummelt. Auch die Strümpfe von Alpha Fit können über Sensoren den Druck während des Gehens messen und sollen so dabei helfen, gesünder zu laufen.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für