Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

Machen Sie jetzt den Test

Welcher Handytarif passt zu mir?

Sie streamen gerne Musik und Videos, surfen drauflos, ohne auf Ihren Verbrauch achten zu müssen? Dann könnte einer der o2 Free Tarife zu Ihnen passen Foto: Pexels

Im Dschungel der Handytarife ist die Auswahl schier endlos. Was sollte Ihr Vertrag bieten: Lieber Prepaid oder längere Laufzeit? Sind Sie Wenignutzer oder Power-User? Brauchen Sie auch einen günstigen DSL-Anschluss oder eine Partnerkarte? Mit dem folgenden Test finden Sie schnell heraus, welcher Handytarif von o2 am besten in Ihren Alltag passt.

Laut den Experten des Fachmagazins „connect“ ist das Netz des Mobilfunkanbieters o2 „sehr gut“. Falsch machen können Sie also schonmal nichts – egal, welchen o2-Tarif Sie sich sichern. Aber wenn Sie die folgenden drei Fragen beantworten, erfahren Sie, welcher Vertrag ideal für Sie ist.  

1) Wie oft nutzen Sie Ihr Handy? 

C) Nur ganz wenig, für ein paar Anrufe und SMS. Dafür lohnte sich keiner der Verträge, die ich bisher hatte.  

B) Sehr oft: Ich telefoniere und surfe viel, streame Filme und Musik.  

A) Regelmäßig. Aber für Telefonate benutze ich auch oft meinen Festnetzanschluss, weil ich von zu Hause aus arbeite. 

2) Was ist Ihnen beim Handytarif am wichtigsten? 

B) Dass ich ohne Limit telefonieren, streamen und surfen kann, ohne mir Gedanken über die Kosten machen zu müssen. Und das natürlich in einem Top-Netz! 

A) Ich mag‘s möglichst einfach. Am besten wäre, wenn ich bei einem Anbieter gleich auch eine Partnerkarte bekommen und einen Festnetzvertrag abschließen könnte.  

C) Volle Kostenkontrolle.  

3) Wie flexibel sollte Ihr Vertrag sein? 

A) Flexibilität ist mir nicht so wichtig wie ein möglichst günstiger Paketpreis für mehrere Produkte. 

B) Wenn die Bedingungen stimmen und ich so ordentlich sparen kann, lege ich mich gerne auf 24 Monate fest.  

C) Maximal. Am besten monatlich kündbar, so dass ich ihn je nach meinen Bedürfnissen wechseln oder anpassen kann. 

Eine günstige Zusatzkarte für Ihren Partner oder Ihre Partnerin ist Ihnen am wichtigsten? Dann nutzen Sie den Kombi-Vorteil von o2 Foto: Pexels

Welcher Handytarif passt zu Ihnen? Hier kommt die Auflösung 

Zählen Sie jetzt zusammen: Haben Sie am häufigsten A, B oder C geantwortet?  

A) Typ Kombi-Vorteil 

Sie wünschen sich einen möglichst günstigen Handytarif (idealerweise mit Zusatzkarte für Ihren Partner oder Ihre Partnerin), wollen am liebsten auch gleich einen Vertrag für DSL oder Internet auf Ihrem Tablet abschließen. Dann nutzen Sie den o2 Kombi-Vorteil. Wenn Sie Ihren bestehenden o2-Vertrag mit weiteren Tarifen (egal, ob Mobilfunk, Daten oder DSL) kombinieren, können Sie bis zu 80 Prozent sparen, zu Hause und unterwegs!  

Praktisch: Auf Wunsch kann alles über eine einzige Kundennummer abgerechnet werden – dann haben Sie immer den perfekten Überblick. Die Höhe des Rabatts hängt davon ab, welchen Vertrag Sie bei o2 zusätzlich haben wollen. Holen Sie sich hier Ihr individuelles Angebot.  

B) Typ Free Tarife 

Ihnen ist am wichtigsten, dass Sie sorglos surfen und telefonieren können, so viel Sie wollen. Dann passen die o2 Free Tarife zu Ihnen. Denn die tragen diesen Namen, weil Kunden auch nach dem Verbrauch ihres Highspeed-Datenvolumens weiterhin im LTE-Netz surfen und die Geschwindigkeit nicht wie bei anderen Anbietern oft üblich gedrosselt wird. Bei jedem der Free Tarife mit dabei: eine Allnet Flat zum Telefonieren und Simsen, EU-Roaming sowie das Datenvolumen Ihrer Wahl.  

Super: Bei Vertragsabschluss winkt ein Geschenk, zum Beispiel einen Monat lang unbegrenztes Datenvolumen oder ein Speed-Upgrade. 

C) Typ Prepaid 

Sie wollen volle Kostenkontrolle und einen Vertrag ohne lange Laufzeiten. Daher ist ein o2 my Prepaid Tarif ideal für Sie! Denn der läuft nur über vier Wochen, danach können Sie ihn immer wieder flexibel Ihren Wünschen und Lebensumständen entsprechend anpassen. Die Prepaid-Tarife von o2 bieten eine Allnet Flat in alle deutschen Netze, passende Inklusiv-Volumen nach Wahl und EU-Roaming im EU-Ausland.  

Das Fachmagazin „connect“ hat kürzlich die Prepaid-Angebote in Sachen Tarif, Netzqualität, Hotline, Shopberatung und Service getestet – und zwar jeweils für Wenig-, Normal- und Vielnutzer. Bei jedem Nutzerprofil war o2 Testsieger. Schon im kleinsten Tarif (o2 my Prepaid S) sei das Datenkonto „großzügig ausgestattet“, so die Experten. Und mit o2 my Prepaid L stießen „selbst Powersauger“ nicht so schnell an ihre Grenzen. 

Sie telefonieren und surfen minimal, wollen aber trotzdem immer erreichbar sein? Dann entscheiden Sie sich für den Basistarif o2 my Prepaid 9 Cent: Da zahlen Sie keinen monatlichen Grundpreis, sondern einfach nur 9 Cent pro SMS und pro telefonierter Minute in alle deutschen Netze.  


Anzeige
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für