Anzeige

VON A BIS Z: DAS SMART-HOME-GLOSSAR

Das geht alles in einem vernetzten Zuhause!

Diese smarten Geräte sorgen für mehr Komfort und Sicherheit in Ihrem Zuhause!
Foto: Telekom

Ein vernetztes Zuhause kann mittlerweile so einiges! Wird es dunkel, fahren automatisch die Rollläden herunter. Das Licht im Flur reagiert auf den Bewegungsmelder, sodass Sie nie im Dunkeln tappen. Und versucht ein ungebetener Gast durch Fenster oder Türen einzubrechen, erhalten Sie eine Sofort-Info auf Ihr Smartphone. Doch welche Geräte gilt es, für den Start ins smarte Wohnen zu vernetzen? Die Basics von A bis Z: So sorgt Magenta SmartHome für mehr Komfort und Sicherheit.

 

Alarmsystem
Wenn Sie nicht zu Hause sind, passt Magenta SmartHome auf Ihr Zuhause auf und informiert Sie per App, wenn etwas passiert. Viele verschiedene Geräte können miteinander vernetzt sein und sogar von unterwegs gesteuert werden. Ein verlässliches Alarmsystem: Verbinden Sie beispielsweise einen Bewegungsmelder mit Ihren Sonos-Lautsprechern und Ihrer Beleuchtung, können Sie Ihre Anwesenheit simulieren und so Einbrecher abschrecken.

Bewegungsmelder
Ein Bewegungsmelder hat viele Funktionen im
Magenta SmartHome. Zum Beispiel: Vernetzen Sie den Bewegungsmelder mit den Lampen im Eingangsbereich. Diese gehen automatisch an, wenn Sie nach Hause kommen. Oder Sie bringen ihn im Außenbereich an und vernetzen ihn mit der Innenbeleuchtung. So werden nicht nur ungebetene Gäste abgeschreckt, Sie erhalten auch eine Push-Nachricht auf Ihr Smartphone. So können Sie umgehend reagieren – egal, wo Sie gerade sind.

Haushüter-Funktion
Die Rollläden fahren automatisch hoch und runter, das Licht geht in unregelmäßigen Abständen an, laute Staubsaugergeräusche ertönen: Diese und viele weitere Geräte können Sie mit der Haushüter-Funktion von Magenta SmartHome vernetzen und aktivieren. So simulieren Sie ganz einfach Ihre Anwesenheit.

Heizkörperthermostat
Vernetzte Heizkörperthermostate sorgen in jedem Raum und zu jeder Tageszeit für Idealtemperaturen. Haben Sie vergessen, die Fenster zu schließen? Damit Sie nicht aus dem Fenster heizen, können Sie von unterwegs die Heizung herunterregeln. Und falls Sie im Winter Ihre Wohnung vor der Ankunft vorheizen möchten, können Sie sie per
Magenta SmartHome App von unterwegs aus steuern.

Rauchmelder
Die Rauchmelder von Magenta SmartHome erhöhen die Sicherheit in Ihrem Zuhause – nicht nur bei Bränden. Mit Tür-/Fensterkontakten vernetzt, funktionieren sie auch als Warnsignal. Ein ungebetener Gast will Fenster oder Türen aufbrechen? Sofort erhalten Sie eine Push-Nachricht aufs Handy oder Tablet.

Situationen
Mit der Magenta SmartHome App können Sie viele verschiedene Geräte und Partnerprodukte, etwa von Sonos oder Philips, unkompliziert miteinander vernetzen. Je nach Ihrem persönlichen Bedürfnis können Sie diese Vernetzung als Voreinstellung speichern und so individuell die unterschiedlichsten Situationen in der App selbst anlegen. Mit einem Zwischenstecker können Sie sogar Ihre eigenen Elektrogeräte vernetzen.

Starter Paket
Das Starter Paket von Magenta SmartHome enthält die Home Base und zwei Tür-/Fensterkontakte. Die Home Base ist die zentrale Steuerungseinheit für alle Ihre vernetzten Geräte. Dank integriertem WLAN kann sie überall im Haus aufgestellt werden.

Tür-/Fensterkontakt
Durch diese werden Sie auch in Abwesenheit darüber informiert, ob ein Fenster oder eine Tür geöffnet wird. Die Kontakte sind einfach zu montieren, fallen kaum auf und können auch mit weiteren smarten Geräten wie einem Heizkörperthermostat vernetzt werden. Öffnen Sie ein Fenster, schaltet sich die Heizung aus.

Zwischenstecker
Fernseher, Kaffeemaschine, Stehlampe: Mit einem Zwischenstecker integrieren Sie jedes beliebige Elektrogerät in Ihr Smart-Home-Netzwerk. Stecken Sie den Zwischenstecker einfach in die Steckdose und schließen Sie die Geräte daran an. Auch diese sind mit der App zu steuern und können miteinander vernetzt werden. Speichern Sie diese Vernetzung als Voreinstellung in der App als sogenannte Situation, können Sie sie jederzeit mit einem Klick auswählen.

MAGENTA SMARTHOME

Alles in einer App

Die kostenlose Magenta SmartHome App kommuniziert verschlüsselt über das Internet mit der Home Base. Sie sehen darin den Status aller vernetzten Geräte und Magenta SmartHome Komponenten, legen Situationen an und erhalten Push-Nachrichten auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihre Smart Watch.

 

Erfahren Sie mehr zu Magenta SmartHome auf www.smarthome.de.


Anzeige