Seiten im Ranking

Die 10 beliebtesten Pornoseiten der Welt

Mann öffnet Laptop
Porno-Seiten machen einen großen Teil der Suchanfragen weltweit aus
Foto: Getty Images

Die Seite „Similarweb“ eignet sich besonders gut, um herauszufinden, was die Leute im Internet so treiben. Uns hat interessiert, welche Seiten mit nicht jugendfreien Inhalten besonders beliebt sind.

Wir benutzen das Internet für alles mögliche, allen voran um Antworten auf unsere Fragen in der Google-Suche zu erhalten. Wenn wir etwas genauer wissen wollen, informieren uns auf Wikipedia und ansonsten scrollen wir durch Social Media auf der Suche nach interessanten Inhalten. Doch das sind nur ein paar der zehn beliebtesten Dinge, die wir im Internet tun. Denn eine dieser zehn Webseiten will so gar nicht zu den anderen passen. Die Rede ist von Xvideos.com, der meistbesuchten Porno-Seite der Welt. Uns hat interessiert, welche Seiten noch besonders beliebt sind. Deswegen haben wir Similiarweb benutzt, um das herauszufinden.

Klassische Videos am meisten verbreitet

Beim Durchgehen der Liste fällt sofort auf, dass es sich fast ausschließlich um Seiten handelt, die in erster Linie Videos bereit stellen. Lediglich chaturbate.com fällt hier aus der Reihe, da es sich hier um eine Webcam-Seite handelt. Interessant ist auch, dass immerhin auf Platz neun eine reine japanische Porno-Seite zu finden ist, während sich die restlichen neun an ein internationales Publikum wenden.

ANZEIGE

Satisfyer Pro 2 Next Generation


✔️ 11 unterschiedliche Intensitäten
✔️ Whisper Modus
✔️ Wasserdicht

Wir wollen zwar in die Besuchdauer auf den Seiten nicht zu viel reininterpretieren, aber es ist schon verblüffend zu sehen, dass die Verweildauer auf der sekundären Xvideos-Seite xvideos2.com zumindest unter den zehn beliebtesten Seiten mit fast 16 Minuten am längsten ist. Besonders schnell gehen Besucher wieder von der Seite Redtube.com, hier beträgt die Dauer nur knapp 6 Minuten. Pro Besuch am wenigstens Seiten öffneten Nutzer der Seite Youporn.com – lediglich 5,84 Seiten im Durchschnitt. Bei Xvideos2.com waren es mit 13,45 am meisten.

Hier sind die Top 10 Porno-Seiten im Überblick:

  1. xvideos.com
  2. pornhub.com
  3. xnxx.com
  4. xhamster.com
  5. youporn.org
  6. xvideos2.com
  7. chaturbate.com
  8. redtube.com
  9. dmm.co.jp
  10. spankbang.com

So werden Sie beim Pornoschauen ausspioniert!

Wie viel des Internets machen Pornoseiten eigentlich aus?

Diese spannende Frage haben wir uns nach Aufrufen der Liste auch gefragt. Im Internet kursieren oft Gerüchte, dass die Hälfte oder zumindest ein riesiger Teil des Internets aus Pornos bestehen würde. Das ist aber nicht der Fall, wie diese Übersicht von Statista zeigt:

Statista Chart: How Much of the Internet Consists of Porn?

Diese Grafik von Statista zeigt, wie viel des Internets aus Pornos besteht | Foto: StatistaCharts

Tatsächlich sind nur etwa 4 Prozent des indizierten Internets Pornoseiten. Mit 13 Prozent der Suchanfragen insgesamt und 20 Prozent der mobilen Suchanfragen ist die Aufrufrate jedoch vergleichsweise hoch. Schätzungen zufolge sind zu jeder Sekunde des Tages bis zu 30.000.000 Internetnutzer gleichzeitig auf Pornoseiten unterwegs. Allein nach diesen zwei Sätzen waren es also schon etwa 180.000.000!

Hier surfen die Deutschen am liebsten

In Deutschland sind die Vorlieben etwas verschoben, anscheinend trifft der weltweite Vorreiter Xvideos.com nicht ganz den Geschmack. Hier rutscht Xhamster.com auf den vordersten Platz und Xvideos.com auf den vierten. Ansonsten bleibt die Liste aber relativ unverändert – außer natürlich, dass keine japanischen Seiten mehr auftauchen.