Lachender Smiley? Herz? Kuss?

Das ist das beliebteste Emoji

Ohne Emojis schreiben wir kaum noch einen Text. Ein Emoji ist bei uns aber besonders beliebt.
Ohne Emojis schreiben wir kaum noch einen Text. Ein Emoji ist bei uns aber besonders beliebt.
Foto: Getty Images

Wir schreiben kaum noch einen Text ohne Emoji. Apple lüftet nun ein Geheimnis und verrät, welches Bild von iOS- und Mac-Nutzern am häufigsten genutzt wird: Es ist der Smiley mit den Freudentränen.

Statt Worte nutzen wir in Nachrichten immer häufiger Smileys oder kleine Bilder. Vor allem beim Messenger-Dienst WhatsApp sind die sogenannten Emojis besonders beliebt. Doch welches Emoji verwenden Nutzer am häufigsten? Das US-Unternehmen Apple verrät das jetzt in einem Überblick über Nutzerdaten. 

Top-Artikel zum Thema
Whatsapp Nachtmodus

Mit der Hilfe der sogenannten „Count-Min Sketch“-Technik war es Apple möglich, herauszufinden, welches Emoji die Nutzern am meisten nutzen. „Differential Privacy“ soll laut Apple gewährleisten, dass das Unternehmen Daten zur eigenen Optimierung auswerten kann – ohne die Privatsphäre der Apple-Kunden zu stören. Für Apple seien solche Daten wie etwa die Emoji-Nutzung von besonderer Bedeutung, um etwa das Design den Kundenwünschen nach zu verbessern.

Auch ohne Emojis toll: Der TECHBOOK-Newsletter. Jetzt anmelden.

Die Top Ten der beliebtesten Emojis

Platz 10: Der nachdenkliche Smiley mit der Hand am Kinn

Platz 9: Der lustlose Smiley mit offenem Mund

Platz 8: Der lachende Smiley mit roten Wangen

Platz 7: Der Totenkopf

Platz 6: Der Smiley, der die Augen verdreht

Platz 5: Der Smiley, der ein Herz küsst

Platz 4: Der Smiley mit Herzen in den Augen

Platz 3: Der weinende Smiley

Platz 2: Das rote Herz

Platz 1: An der einsamen Spitze ist der Smiley, der vor Lachen Freudentränen weint

Das ist die Top Ten der beliebtesten Emojis. Der Tränen lachende Smiley ist mit großem Abstand das am meisten verwendete Emoji.

Das ist die Top Ten der beliebtesten Emojis. Der Tränen lachende Smiley ist mit großem Abstand das am meisten verwendete Emoji.
Foto: Apple

Nicht zum ersten Mal schafft es dieses Emoji mit den Freudentränen ins Rampenlicht der Weltöffentlichkeit. Bereits im Jahr 2015 wurde es vom Oxford Wörterbuch als erstes Emoji überhaupt zum Wort des Jahres gekürt.

Welche Rolle Emojis in unserem Leben bereits spielen, zeigte auch eine Diskussion über das Burger-Emoji. Die Internet-Gemeinde diskutierte zuletzt sehr intensiv, wohin denn nun genau der Käse auf dem Burger gehört. Das Problem: Während Apple den Käse auf den Burger legt, ist er bei Google unter dem Burger.

Viele Nutzer benutzen die Emojis übrigens falsch – oft haben Sie eine völlig andere Bedeutung, als im Allgemeinen angenommen. TECHBOOK hat eine Liste der Emojis zusammengestellt, die auch Sie bestimmt schon einmal falsch benutzt haben.