Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Kann Leben retten!

„Notruf SOS“ und Notfallpass auf dem iPhone einrichten

In einer Notfallsituation ist die Zeit kritisch und eine schnelle Reaktion gefragt. Das iPhone bietet mit Notruf SOS und dem Notfallpass dafür wichtige Funktionen
In einer Notfallsituation ist die Zeit kritisch und eine schnelle Reaktion gefragt. Das iPhone bietet mit Notruf SOS und dem Notfallpass dafür wichtige FunktionenFoto: TECHBOOK

Mit nur einer Tastenkombination startet man beim iPhone den Notfallmodus. Damit sind sowohl der Notruf als auch wichtige Notfall-Kontakte schnell erreichbar. TECHBOOK zeigt, wie Sie die Funktion einrichten.

Der Notfallmodus ist eine praktische iPhone-Funktion, die automatisch die Notrufnummer anruft, wenn man sie aktiviert. Außerdem lassen sich eigene Notfallkontakte festlegen, die dann ebenfalls angerufen werden. Damit Ersthelfer zudem gleich einen Überblick über eventuelle Vorerkrankungen, die Blutgruppe oder Allergien haben, kann man zusätzlichen einen Notfallpass einrichten.

Notfallmodus auf dem iPhone einrichten

Gehen Sie in die iPhone-Einstellungen zum Punkt „Notruf SOS“. Dort zeigt eine kurze Animation, wie Sie den Notfallmodus starten können.

Notfallmodus beim iPhone 8 und neuer

Beim iPhone 8 oder neuer öffnet sich der Notfallmodus standardmäßig nach langem, gleichzeitigem Gedrückthalten des Anschaltknopfes einer der Lautstärketasten. Alternativ können Sie festlegen, dass der Modus auch per fünfmaligem Drücken des Anschaltknopfes funktioniert. Dafür müssen Sie die Option „Mit Seitentaste anrufen“ aktivieren. Zum Starten der Funktion müssen Sie jetzt nur noch den SOS-Slider nach rechts ziehen

Halten Sie den Seitenknopf nach Start des Notfallmodus gedrückt, beginnt ein Countdown. Halten Sie den Knopf bis zum Ablauf des Countdowns gedrückt, rufen Sie direkt die Notrufnummer an.

Notfall-Modus auf dem iPhone
Der SOS-Modus ist ein wichtiges Werkzeug für den ErnstfallFoto: TECHBOOK

Notfall-Modus beim iPhone 7 und älter

Beim iPhone 7 und älteren iPhones ist standardmäßig eingestellt, dass der Notfallmodus per fünfmaligem Drücken des Anschaltknopfes erreichbar ist.

Automatisches Wählen der Notrufnummer

Außerdem können Sie entscheiden, ob die Notrufnummer automatisch gewählt werden soll. Im Normalfall wählt der Notfallmodus von selbst die richtige Nummer. In einigen Ländern müssen Sie jedoch vorher die richtige Notrufnummer eingeben.

Auch interessant: Den Notfallmodus auf Android aktivieren

Notfallpass in Apple Health einrichten

Wichtig für das Einrichten des Notfallmodus ist der Notfallpass. Dieser enthält wichtige Informationen wie Vorerkrankungen, Allergien, medizinische Befunde und eingenommene Medikamente, sowie Blutgruppe, Gewicht und Körpergröße. Das sind Dinge, die im Notfall entscheidend sein können.

Den Notfallpass können Sie entweder direkt über die SOS-Einstelllungen oder über Apple Health erstellen.

  1. Gehen Sie in den Einstellungen zu „Health“
  2. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Namenskürzel
  3. Wählen die Option „Notfallpass“
  4. Klicken Sie dann auf „Notfallpass erstellen“.

Auch interessant: So kommen Notärzte an die Gesundheitsdaten im iPhone (via FITBOOK)

Notfallpass iPhone
Der Notfallpass enthält Informationen, die wichtig für eine medizinische Behandlung sein können.Foto: TECHBOOK

Notfallkontakte festlegen

Im Notfallpass können Sie auch Kontakte festlegen, die im Ernstfall automatisch per SMS kontaktiert werden. Die Kontakte bekommen eine Meldung, dass Sie den Notruf gewählt haben. Außerdem ist in der Nachricht Ihr aktueller Standort hinterlegt. Selbst wenn Sie die Ortungsdienste deaktiviert haben, schaltet sich die Standortabfrage in diesem Fall vorübergehend automatisch ein. Die Notfallkontakte erhalten danach kontinuierlich Updates über den aktuellen Standort. Alle vier Stunden erscheint eine Erinnerung, die danach fragt, ob Sie die Standortweitergabe stoppen möchten.

Notfallpass bei gesperrtem iPhone anzeigen

Sie können im Notfallpass zudem einstellen, ob die Informationen auch zugänglich sind, wenn das iPhone gesperrt ist. Stellen Sie dafür sicher, dass der Slider bei „Im Sperrzustand zeigen“ umgelegt ist. Damit ist der Notfallpass auch erreichbar, wenn man Seitenknopf und Lautstärketaste gedrückt hält oder den Seitenknopf fünfmal drückt. Das ist etwa dann wichtig, wenn man selbst nicht in der Lage ist, den Notfallmodus zu starten.

Themen