Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Konkurrenz für Google Maps

Autobahn-App des Bundes jetzt verfügbar – was steckt dahinter?

Deutsche Autobahn
Die deutsche Autobahn GmbH bringt eine eigene App aufs SmartphoneFoto: Getty Images

Auf den deutschen Autobahnen sind täglich Hunderttausende Fahrer unterwegs. Für sie hat die vom Bund gegründete Autobahn GmbH eine App entwickelt, die mehr sein soll als eine Navigations-Hilfe. Was die neue App sonst noch verspricht, verrät TECHBOOK.

Wer regelmäßig auf den deutschen Autobahnen unterwegs ist, kennt das: Navigationsgeräte oder Apps wie Google Maps und Apple Karten helfen zwar dabei, den Weg zu finden und zeigen mitunter auch Staus an. Geplante Baustellen oder das tatsächliche Verkehrsaufkommen auf bestimmten Strecken geben sie aber nur lückenhaft wider. Genau hier soll die Autobahn-App des Bundes ansetzen, die ab sofort für Android und iOS zur Verfügung steht.

Die Besonderheiten der Autobahn-App

Neben aktuellen Stau- und Baustellenmeldungen zeigt die Autobahn-App auch an, wie hoch das tatsächliche Verkehrsaufkommen auf einer Strecke derzeit ist. Dazu greift die App – anders als beispielsweise Google – nicht nur auf GPS-Daten der verschiedenen Handynutzer zurück, sondern bietet eine alternative Methode. Nutzer erhalten nämlich Zugriff auf den Livestream zahlreicher Webcams, die entlang der Autobahnstrecken installiert sind. So können sie das tatsächliche Verkehrsaufkommen auf einem Streckenabschnitt anhand der Aufnahmen besser einschätzen. Auch die nächsten Ladestationen für Elektrofahrzeuge zeigt die Autobahn-App auf Wunsch an. Damit möchte der Bund die Elektromobilität weiter fördern.

Doch die App ist nicht nur für Privatleute, sondern auch Berufskraftfahrer gedacht. Sie können sich beispielsweise anzeigen lassen, ob auf der nächsten Raststätte noch ein freier Stellplatz verfügbar ist. So lassen sich die gesetzlich vorgegebenen Ruhezeiten besser einplanen. Fahrer erhalten in der Autobahn-App zudem Informationen darüber, ob der jeweilige Rastplatz mit Toiletten und Duschen ausgestattet ist und ob es dort ein Restaurant gibt.

Bund bietet App kostenlos an

Die Autobahn-App ist eine Weiterentwicklung der bereits seit 2019 verfügbaren Anwendung „Meine Autobahn“ und ab sofort im Google Play Store und Apple App Store verfügbar. Der Download ist kostenfrei möglich.

Lesen Sie auch: Niemand braucht ein tragbares Navi im Auto!

Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten Tech-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.