Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

PS4 und PS5

Die kostenlosen PS-Plus-Spiele für Oktober im Check

Sony gibt PS-Plus-Spiele für Oktober bekannt
Jeden Monat gibt es kostenlose Games für PS-Plus-NutzerFoto: Getty Images

Sony hat die Spiele bekannt gegeben, die es im Oktober gratis für PS-Plus-Abonnenten gibt. TECHBOOK hat gecheckt, was die drei neuen Titel taugen.

Um mit der PlayStation online spielen zu können, muss man Sonys Online-Dienst PlayStation Plus abonnieren. Der Service kostet 60 Euro pro Jahr, lässt sich aber auch monatlich für rund neun Euro buchen. Der größte Vorteil von PS Plus: Jeden Monat erhalten Abonnenten Spiele für die PlayStation gratis und können diese solange spielen, wie sie PS Plus abonniert haben.

Im Folgenden listen wir die kostenfreien Spiele für Oktober und verraten, was sie taugen:

Diese Spiele gibt es im Oktober mit PlayStation Plus

Im Oktober gibt es wieder zwei Spiele für die PlayStation 4 und ein Spiel für die PlayStation 5. Wer ein PS-Plus-Abo, kann die Spiele ab 5. Oktober bis zum 1. November kostenlos zocken.

Hell Let Loose (PS5)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Multiplayer-Titel mit 2.-Weltkrieg-Setting kommt direkt zum Launch auf der PS5 kostenlos zu PS-Plus. In riesigen Schlachten treten 50 gegen 50 Spieler an und müssen Gebiete voneinander erobern. Innerhalb der spielbaren Armeen der Amerikaner, Deutschen und Sowjets können Spieler aus einer von 14 Rollen mit eigenen Waffen, Fahrzeugen und Ausrüstung wählen. Jede der beiden Faktion bekommt am Spielanfang einen Kommandeur zugewiesen, der die eigene Armee steuert. Er muss in Echtzeit strategische Entscheidungen wie die Platzierung von Panzereinsätzen und Luftangriffen bestimmen. Das Spiel hat für den PC einen soliden Metascore von 79/100 und auch die Nutzerkritiken fallen mit 7,3/10 Punkten im Schnitt gut aus. Vor allem die komplexe Mischung aus RTS- und FPS-Elementen konnte die Reviewer überzeugen.

PGA Tour 2K21 (PS4)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

In PGA Tour 2K21 geht es darum, im FedExCup den Titel zu holen. Gespielt wird auf offiziellen und fiktionalen Golfplätzen. Im Karrieremodus können Spieler Auszeichnungen und Ausstattung gewinnen und damit in lokalen und Online-Matches gegen Freunde antreten. Sie können eigene Charaktere erstellen, ein eigenes Clubhouse bauen und Tourniere und Saisons nach eigenen Regeln gestalten. PGA Tour 2K21 für die PS4 hat generell gute Kritiken eingefahren und einen Score von 76/100. Vor allem die realistischen Plätze und der gnadenlose Schwierigkeitsgrad wurden gelobt.

Mortal Kombat X (PS4)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Mit Mortal Kombat X hat Entwickler Netherrealm Studios jedem Charakter eine Auswahl von verschiedenen Kampfstilen gegeben. Spieler können diese frei wählen und damit ihre eigenen Strategien schaffen. Die Kampfszenen sind selbstverständlich so brutal wie eh und je, mit schaurigen Fatality-Moves, die die Kämpfe mit Knochenzersplittern, Durchbohren, Verstümmeln und Zerfetzen des Gegners in Zeitlupe beenden. Das Spiel hat einen Online-Modus, in dem es um jeden Kampf geht, um an die Spitze zu gelangen. Mit einem Metascore von 83/100 ist Mortal Kombat X sehr gut bewertet und wird von manchen sogar „das beste Kampfspiel seit Jahren“ und sogar „das beste Spiel der Serie“ genannt.

Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten Tech-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Das waren die PS-Plus-Spiele im September

Im September gab es ein Spiel für die PS5 und zwei für die PS4. Die Titel sind noch bis 4. Oktober verfügbar.

Hitman 2 (PS4) 

Der zweite Teil für die PS4 stammt aus dem Jahr 2018 und erfreut sich in der Gaming-Gemeinde größter Beliebtheit. Auf der Seite Metacritic bewerteten Spieler das Game mit einem durchschnittlichen Ranking von 8,3 von insgesamt 10 Punkten und damit sehr gut. Im nicht jugendfreien Game schlüpft man in die Rolle des Auftragskiller „Agent 47“ und erfüllt verschiedene Missionen in zum Teil gigantischen Szenerien. Einzelne Abschnitte kann man dabei wiederholt spielen, um immer neue Strategien zu entwickeln – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Predator: Hunting Grounds (PS4)

Das Predator-Game ist erst im Jahr 2020 erschienen. Dass es jetzt schon bei PS Plus landet kann auch mit den durchwachsenen Kritiken zusammenhängen. Auf Metacritic erhielt es von den Spielern nur 6,1 von 10 möglichen Punkten. Im Spiel steuert man entweder Soldaten, die Missionen erfüllen müssen, bevor der Predator sie erwischt, oder den Predator selbst, der Jagd auf eben diese macht.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Lohnt es sich jetzt noch, eine PlayStation 4 zu kaufen?

Overcooked: All You Can Eat! (PS5)

Das PS5-Spiel im September sorgt für gemischte Reviews. Während es bei den Kritikern sehr gut ankommt (84 von 100 Punkten), erreichte es bei den Gamern nur 6,2 von 10 Punkten auf Metacritic. Bis zu vier Spieler können sich in dem kunterbunten Nachfolger des ersten Teils messen. TECHBOOK rät: Unbedingt mal ausprobieren!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

PlayStation Plus Collection kostenlos für PS5-Kundschaft

Da die PlayStation 5 seit Ende 2020 erhältlich ist, gelten die aktuell angebotenen PS-Plus-Spiele auch für die neue Konsole. Sony legt aber nochmal eine Schippe drauf und schenkt allen Käufern der PS5 die Plus Collection mit ganzen 20 Spielen, darunter einige Kracher.

Die Collection soll eine Grundlage für Besitzer der neuen Konsole darstellen, für die es bislang noch nicht sehr viele neue Titel gibt. Die Spiele stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung und können solange gespielt werden, wie PS Plus abonniert ist.

Hier ist die vollständige Liste mit allen 20 Spielen der Collection

  • Bloodborne
  • Days Gone
  • Detroit: Become Human
  • God of War
  • Infamous Second Son
  • Ratchet and Clank 
  • The Last Guardian
  • The Last of Us Remastered
  • Until Dawn
  • Uncharted 4: A Thief’s End
  • Batman: Arkham Knight
  • Battlefield 1
  • Call of Duty: Black Ops III – Zombies Chronicles Edition
  • Crash Bandicoot N. Sane Trilogy
  • Fallout 4
  • Final Fantasy XV Royal Edition
  • Monster Hunter: World
  • Mortal Kombat X
  • Persona 5
  • Resident Evil 7 biohazard

Quelle

Themen