Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Gaming

Die gratis Games und Spiele-Inhalte für Amazon Prime im März

Prime Gaming: Vater zockt mit seinen zwei Kindern an der Spielekonsole
Der Spieledienst Amazon Prime Gaming stellt regelmäßig neue Games und Content gratis für Prime-Kunden bereitFoto: Getty Images

Prime Gaming stellt Abonnenten im März einige Zusatzinhalte und Spiele bereit. TECHBOOK checkt das Angebot.

Amazon Prime-Abonnenten können sich insgesamt über die eine oder andere Vergünstigung freuen. Das Prime-Abo enthält etwa die beiden Streaming-Dienste Prime Video und Prime Music, mit denen entsprechende Inhalte geschaut bzw. gehört werden können. Seit 2020 gehört auch der Spieledienst Amazon Prime Gaming zum Angebot. Dieser ersetzt den davor von Amazon zur Verfügung gestellten Dienst Twitch Prime. Für Prime-Kunden sind viele – aber nicht alle! – Prime Gaming-Inhalte kostenlos. Dazu kommen monatliche Sonderangebote mit Spielen und Spielinhalten. So auch diesen Monat – TECHBOOK checkt das März-Angebot von Prime Gaming.

Die neuen Spiele bei Prime Gaming im März 2021

Prime Kunden können kostenlos einen Twitch-Kanal abonnieren. Außerdem stehen ihnen jeden Monat ein paar im Abo inbegriffene PC-Spiele und digitale In-Game-Inhalte zur Verfügung.

  • Blasphemous (Metrodvania)
  • Sky Drift (Flugzeugrennen)
  • Bomber Crew Deluxe (Echtzeit-Strategie)
  • Tengami (Puzzle-Adventure)
  • Boomerang Fu (Shooter)

„Blasphemous“ ist eines der beliebtesten Metroidvanais (Kofferwort aus Metroid und Castlevania, bezeichnet einen bestimmten grafischen Stil) der vergangenen Jahre. Denn die verpixelte 2D-Grafik hat auf der ganzen Welt viele Liebhaber und kommt im Horror-Setting „Blasphemous“ neben den schwierigen Bosskämpfen bestens zum Einsatz. Ein beliebtes Spiel ist außerdem „SkyDrift“, in dem Spieler sich als Flugzeugrennpilot austoben können.

Sind Spiele übrigens einmal mit Ihrem Prime Gaming-Konto verknüpft, bleiben Sie dauerhaft in Ihrem Account – auch, wenn die Prime-Mitgliedschaft ausläuft.

In-Game Loots bei Prime Gaming im März 2021

Zusätzlich zu den neuen Spielen stehen auch weitere Spielinhalte, In-Game-Loots genannt, zur Verfügung:

  • FIFA 21– Prime Gaming Pack 2 (bis 02.04.)
  • League of Legends – Skinsplitter (x3) (bis 08.03.)
  • Fuse – Freedom Fighter (bis 15.03.)
  • GTA Online – Kosatka-U-Boot-Sonarstation sowie bis zu 1.000.000 GTA-Dollar (bis 22.08.)
  • Destiny 2 – „Imperiale Projektion“-Bundle (bis 24.03.)
  • Valorant – Waffenanhänger Lovebyte (bis 22.03.)
  • Smite – Skin „Fabled“ für Artio (bis 25.03.)
  • Magic Tiles 3 – VIP-Pass für einen Tag sowie fünf Lieder (bis 05.03.)
  • Darkness Rises – Ritterliche Kostümauswahltruhe S++ (x4) (bis 12.03.)
  • Agar.io – Spezial-Skin, DNA (x100) sowie 1.500 Münzen (bis 08.03.)
  • Epic Seven – Größerer Artefakttalisman (x3), 500.000 Gold (bis 11.03.)
  • Maplestory M – Legendary Whetstone Box (bis 11.03.)
  • World of Tanks – Der große Fang (bis 18.03.)
  • Helix Jump – 21 Tage werbefrei (bis 18.03.)
  • Risk: Global Domination – Emote-Paket „Faustgruß“ (bis 05.03.)
  • Fall Guys: Ultimate Knockout – MVP-Bundle (bis 16.03.)
  • Red Dead Online – Belohnung für kostenloses Kartenupgrade (bis 22.08.)
  • Roblox – Erdnussbutter sowie Marmelade (bis 16.03.)
  • Rainbow Six Siege – Ansehen Boost für sieben Tage (bis 19.03.)
  • EA Sports UFC 4 – Lila Trainingsanzug (bis 01.04.)
  • World of Warships – Legendäres Mond-Neujahr-Inhaltsset (bis 11.03.)
  • War of the Visions: FFBE – Beschwörungsticket A für garantierte MR+ Einheit (bis 04.03.)
  • Black Desert Mobile – Große allumfassende Fragmentkiste (bis 05.03.)
  • Cube Surfer! – 21 Tage werbefrei (bis 11.03.)
  • Rocket Arena – Saguaro-Jayto Outfit (bis 17. März)
  • Legends of Runeterra – kostenlose epische Wildcard (bis 09.03.)
  • Rogue Company – Wingsuit „Purple Waves“ (bis 04.03.)
  • Madden NFL 21 – Super Bowl Pack (bis 15.03.)
  • Star Wars: Squadrons – zwei neue Pilotenhelme (bis 08.03.)
  • Aquapark.io – sieben Tage werbefrei (bis 08.03.)
  • RuneScape – Valentinstag-Waffenpaket sowie Währungsbundle (bis 03.03.)
  • Hole.io – 14 Tage werbefrei (bis 04.03.)
  • Hyper Scape – Artikelpaket (bis 11.03.)

Hervorzuheben sind etwa die beiden Helme für „Star Wars: Squadrons“ , die es nach wie vor bei Prime Gaming kostenlos gibt sowie die Sonarstation plus ordentlich Kohle für „GTA Online“. Aber auch das Gaming Pack für „FIFA 21“, in dem unter anderem vier seltene Goldspieler stecken können, und das Super Bowl Pack für „Madden 21“ können für Spieler einiges wert sein. Die Angebote laufen für einen unterschiedlich langen Zeitraum: Einige stehen nur wenige Tage zur Verfügung, andere allerdings auch deutlich länger. Die überwiegende Mehrheit läuft Ende März aus.

So nutzen Sie das Angebot

Um die Spielinhalte der März-Aktion auf Prime Gaming nutzen zu können, müssen Spieler selbstverständlich über ein aktiviertes Prime-Konto verfügen. Falls Sie zwar Prime-Abonnent sind, aber noch nie Prime Gaming genutzt haben, müssen Sie sich dort außerdem einmal mit Ihren Prime-Daten anmelden und auf den oben rechts platzierten Button „Prime Gaming aktivieren“ klicken. Um die Angebotsinhalte anschließend in das entsprechende Spiel zu integrieren, müssen Sie das genutzte Spiele-Konto (beispielsweise Steam) mit dem Twitch- bzw.- Prime-Gaming-Account verbinden. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf der Twitch.tv-Seite oben rechts auf das Kronen-Symbol, um zur Prime Gaming-Seite zu gelangen
  2. Anschließend klicken Sie auf den Inhalt, den Sie aktivieren möchten
  3. Der Loot wird dann automatisch dem Spiel hinzugefügt

Fazit

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Sammler, die in Online-Spielen Wert darauf legen, vollständige Sets, Zusatztränke etc. zu haben. Bei den fünf neuen Spielen, die zu Prime Gaming kommen, sticht vor allem „Blasphemous“ heraus, eine unbedingte Empfehlung an alle Metroidvania-Fans. Die Varianz zwischen den fünf Titeln fällt auch in diesem Monat positiv auf, ebenso der generelle Umfang. Amazon hat zum März insgesamt wieder ein schön umfangreiches Angebot auf die Beine gestellt.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für