TECHBOOK

PlayStation Plus: Die Gratis-Spiele im Mai 2018

Im Mai erscheint das langersehnte Spiel „Detroit: Become Human“ von Entwickler Quantic Dream, im gleichen Monat gibt es den Quasi-Vorgänger „Beyond: Two Souls“ kostenlos für alle PS-Plus-Mitglieder.

Um mit der PlayStation online spielen zu können, müssen Nutzer Sonys Online-Dienst PlayStation Plus abonnieren. Der Service ist inzwischen teurer geworden und kostet nun 60 Euro pro Jahr, lässt sich aber auch monatlich für rund 8 Euro buchen. Der größte Vorteil: Jeden Monat erhalten Abonnenten eine Reihe an Spielen für die PlayStation 3, die PlayStation 4 und die PlayStation Vita gratis und können diese solange spielen, wie sie PlayStation-Plus-Kunden sind.

Ebenfalls gratis: Der TECHBOOK-Newsletter. Jetzt anmelden!

Top-Artikel zum Thema

Das sind die Spiele im Mai 2018

Hier die vollständige Liste mit den Gratis-Spielen für Mai 2018:

„Beyond: Two Souls (PS4)

„Rayman Legends“ (PS4)

„Risen 3: Titan Lords“ (PS3)

„Eat Them“ (PS3)

„King Oddball“ (PS Vita)

„Furmins“ (PS Vita)

Im Video unten gibt es eine Vorschau auf die aktuellen Highlights.

Wer lieber Xbox One spielt und ein Abo für Xbox Live Gold hat, bekommt von Microsoft mit Games with Gold ein ähnliches Programm. Hier finden Sie die aktuelle Liste der kostenlosen Xbox-Games im Mai.

Keine PS3- und Vita-Spiele mehr ab März 2019

Für Plus-Abonnenten wird es ab März 2019 nur noch Spiele für die PlayStation 4 kostenlos geben. Die PlayStation 3 sowie die PlayStation Vita werden nicht mehr berücksichtigt. Sony bestätigte in einem Blog-Eintrag allerdings, dass bereits heruntergeladene Spiele weiterhin funktionieren werden.