Vollständige Liste

PlayStation Plus: Die Gratis-Spiele im Februar 2018

Knack PS4
Neben „Knack“ gibt es im Februar noch weiter Spiele kostenlos für PlayStation-Plus-Kunden.
Foto: Sony

Wer PlayStation-Plus-Kunde ist, erhält jeden Monat eine Auswahl an Spielen gratis. TECHBOOK zeigt, welche Games es in diesem Monat gibt.

Um mit der PlayStation online spielen zu können, müssen Nutzer Sonys Online-Dienst PlayStation Plus abonnieren. Der Service ist inzwischen teurer geworden und kostet nun 60 Euro pro Jahr, lässt sich aber auch monatlich für rund 8 Euro buchen. Der größte Vorteil: Jeden Monat erhalten Abonnenten eine Reihe an Spielen für die PlayStation 3, die PlayStation 4 und die PlayStation Vita gratis und können diese solange spielen, wie sie PlayStation-Plus-Kunden sind.

Ebenfalls gratis: Der TECHBOOK-Newsletter. Jetzt anmelden!

Top-Artikel zum Thema
wertvolle-computerspiele

Das sind die Spiele im Februar 2018

Im Februar spendiert Sony unter anderem „Knack“, eines der Start-Titel für die Konsole aus dem Jahr 2013. In dem Jump ’n‘ Run spielen Sie das Wesen Knack, das aus uralten Relikten besteht und das der Spieler mit aufgesammelten Materialien wie Holz oder Metall immer größer und stärker machen kann. Neben dem hochgelobten Puzzle-Adventure „Rime“ und dem  VR-Titel „Starblood Arena“ ist zudem noch das PS-Vita-Spiel „Exiles End“ dabei. Im Video unten gibt es eine Vorschau auf die aktuellen Highlights. Hier die vollständige Liste mit den Gratis-Spielen für Februar 2018:

„Knack“ (PS4)

„Rime“ (PS4)

„Starblood Arena“ (PS4 / VR)

„Spelunker HD“ (PS3)

„Mugen Souls Z“ (PS3)

„Exiles End“ (PS3)

„Grand Kingdom“ (PS4 / PS Vita)

Wer lieber Xbox One spielt und ein Abo für Xbox Live Gold hat, bekommt von Microsoft mit Games with Gold ein ähnliches Programm. Hier finden Sie die aktuelle Liste der kostenlosen Xbox-Games im Februar.