So geht’s

Ab sofort kann der Username im PlayStation Network geändert werden

Person hält einen PlayStation-4-Controller
Die PlayStation 4 ist die beliebteste Konsole ihrer Generation
Foto: Getty Images

PlayStation-Nutzer möchten schon lange ihren Usernamen im PlayStation Network ändern. Sony erfüllt den Gamern nun diesen Wunsch. Das birgt aber auch Gefahren.

Bereits im vergangenen Oktober befand sich die Möglichkeit, die Online-ID, sprich den Usernamen, zu ändern, in einer Beta-Phase. Tausende Nutzer atmeten auf – schließlich würden eingestaubte und peinliche User-IDs damit der Vergangenheit angehören. Seit 11. April kann nun jeder unter einem neuen Alias zocken.

So schlimm hätten PlayStation-4-Controller beinahe ausgesehen

Der zweite Wechsel kostet Geld

Der erste Wechsel der Online-ID ist immer kostenlos. Danach fallen für PlayStation-Plus-Abonnenten 4,99 Euro und für alle anderen 9,99 Euro pro Wechsel an. Beim Festlegen eines neuen Nutzernamens hat man übrigens die Möglichkeit, auszuwählen, dass der alte Name noch 30 Tage neben dem neuen angezeigt wird.

Vorsicht bei bestimmten Spielen

Sony gab außerdem im PlayStation-Blog bekannt, dass es bei einzelnen Spielen zu Problemen kommen kann, sobald der Name geändert wurde. Ursprünglich hieß es, dass alle Spiele, die nach dem 1. April 2018 auf den Markt kamen, vollständig kompatibel seien. Hier ruderte Sony nun aber zurück und macht auf mögliche Probleme aufmerksam. Diese variieren von harmloseren Unannehmlichkeiten, wie dem Anzeigen des alten Namens, bis hin zu schwerwiegenden Konsequenzen, wie dem Verlust von In-Game-Währung oder Spielständen. Vollständig ausschließen kann Sony das nur bei Spielen aus dieser Liste.

So funktioniert der Wechsel

ANZEIGE

PlayStation 4


✔️Noch energieeffizienter
✔️Leichter und schlankeres Design
✔️Umfassende Überarbeitung der internen Design-Architektur

Über den Webbrowser am Rechner funktioniert der Wechsel noch einfacher. Im PlayStation Network anmelden und den Menüpunkt PSN-Profil auswählen. Dort sehen Sie Ihren Online-Namen und können ihn über die Bearbeiten-Schaltfläche ändern.

 

Themen