Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Konkurrenz für Sky

Laufen Bundesliga-Spiele bald bei Amazon?

Amazon buhlt um Bundesliga-Rechte. Angeblich gibt es bereits Verhandlungen. Einige Spiele, bei denen Sky die Exklusivrechte hatte, laufen dann demnächst auch im Online-Stream von Amazon Video.

Amazon Prime Video arbeitet weiter an seinem Wachstum. Offenbar gibt es auch Gespräche mit dem Eurosport-Mutterkonzern Discovery zur Übertragung von Bundesliga-Spielen, deren Rechte der Konzern hält. Das berichtet das W&V-Magazin in seiner aktuellen Ausgabe. Möglich, dass sportbegeisterte Zuschauer dann die Live-Events der Bundesliga auf Amazon ansehen können. Sky-Kunden bekommen diese Spiele dann nicht zu sehen.

Komplizierte Verteilung der Übertragungsrechte

Grundsätzlich dreht sich der Konflikt nur um einige Spieltage. Sky hat sich für die kommenden Jahre viele Exklusiv-Rechte der Bundesliga gesichert. Streitpunkt sind die Freitags- und Relegationsspiele ab der nächsten Saison. Dafür hat Discovery/Eurosport sich die Rechte gesichert. Grundsätzlich stehen Sky-Abonennten die beiden Sender zur Verfügung. Lizensiert Discovery diese Rechte jedoch an Amazon, dann sieht es für Sky-Kunden düster aus.

Freitags- und Relegationsspiele betroffen

Bisher konnten Sky und Discovery sich nicht auf einen Fahrplan für die Freitags- und Relegationsspiele einigen. Gegenüber W&V äußert sich E-Commerce-Spezialist Alexander Graf: „Man kann getrost sagen, Amazon zwingt Sky indirekt, sein Geschäftsmodell zu ändern.“ Es sei ein „Angriff auf alle Distributionsnetzwerke“. Denn: Wenn zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte.

Top-Artikel zum Thema
krankenkassen-wearables

Sollte sich Amazon mit Discovery vor Sky einig werden, dann zeigt der Versand-Riese ab der kommenden Saison also einige Bundesliga-Spiele live und exklusiv. Denkbar wäre dann ein „Amazon Sportpaket“, das zusätzlich zur regulären Prime-Mitgliedschaft verkauft wird. Einen Preis oder weitere Details gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für