Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Reine Glückssache

Manche PS5-Konsolen sind lauter als andere!

PS5 Lüfter nicht in allen Geräten gleich
Die PlayStation 5 kommt allgemein gut an – bereit einigen Käufern jedoch ProblemeFoto: dpa picture alliance

Die PlayStation 5 wird in Tests für ihre hervorragende Leistung und das neuartige Spielerlebnis gelobt. Doch nun haben Reviewer aus Frankreich eine beunruhigende Entdeckung gemacht: Nicht jeder PS5-Käufer bekommt die erwartete Qualität.

Das französische Technik-Magazin Les Numeriques hat fünf PlayStation-5-Konsolen aufgeschraubt und einen überraschenden Fund gemacht. In der PS5 sind zwei verschiedene Lüftervarianten verbaut. Und nur eine davon hält, was in vielen Tests weltweit versprochen wurde.

Nutzer berichten auf Social Media über lautes Lüftergeräusch

Die PS5 wurde von vielen Testern für das leise Betriebsgeräusch gepriesen. Vor allem im Rückblick auf die PS4 und PS4 Pro, die mit heißen Temperaturen und lauten Lüftern zu kämpfen hatten, ein echter Fortschritt. Einige PS5-Besitzer berichten nun jedoch in sozialen Netzwerken darüber, dass der Lüfter deutlich lauter sei, als in Tests beschrieben.

Völlig unterschiedliches PS5-Lüfter-Design

Auch Florian Agez von Les Numeriques musste feststellen, dass die PS5, die er sich privat bestellt hatte, lauter als das von Sony zugeschickte Testexemplar ist. Nach der Ursache für diese Diskrepanz musste er nicht lange suchen. Direkt nach dem Abnehmen der beiden Seitenpanels gibt die die Konsole den Blick auf den großen 120-mm-Lüfter frei. Beim genauen Hinschauen steht schnell fest: Die beiden Lüfter weisen markante Unterschiede auf.

Die Form und Anzahl der Lamellen könnten verschiedener kaum sein. In dem Testgerät ist ein Lüfter zu finden, der 23 schmale Lamellen hat. In der privaten PS5 hat der Lüfter nur 17 Lamellen, die deutlich breiter und mehr gebogen sind. Kein Wunder also, dass auch das Betriebsgeräusch sehr anders ist.

PS5 Lüfter
Hier gut zu erkennen: Die Form der Lamellen unterscheidet sich deutlich von Lüfter zu Lüfter.Foto: Les Numeriques

Dezibel-Test bringt Klarheit

Beim Messen der Lüfterlautstärke wird das schnell deutlich. 39 Dezibel erzeugt der Lüfter mit mehr Lamellen. Das entspricht in etwa dem Lautstärkeniveau einer Bibliothek. Der andere Lüfter bringt es auf 44 Dezibel. Nicht erheblich viel mehr, aber schon etwa so laut wie Vogelgezwitscher.

Doch die Lautstärkemessung in Dezibel gibt nur bedingt Auskunft darüber, wie störend Geräusche sind. Dumpfen Hintergrundrauschen können wir besser ausblenden als hochtonigen Lärm. Testaufnahmen von Les Numeriques zeigen, dass der Lüfter mit mehr Lamellen unter Last ein tieferes Surren erzeugt. Das andere Modell hingegen klingt schon fast schrill. Das Geräusch ist auch hörbar, wenn die Konsole gerade nicht in einem Spiel ist. Es ist wahrscheinlich auf den Lüftermotor zurückzuführen.

Les Numeriques standen fünf PS5-Konsolen zur Verfügung. Ein Testgerät und vier private Geräte. Zwei davon hatten den Lüfter mit mehr Lamellen und drei die schlechtere Version des Lüfters. Autor Agez weist darauf hin, dass Sony in dem Auseinandernehm-Video noch eine dritte Variante gezeigt hat. Diese ist jedoch faktisch fast identisch mit dem besseren Lüfter – sowohl in Form als auch Anzahl der Lamellen.

Der Zwei-Kammern-Lüfter der PS5
Der Zwei-Kammern-Lüfter der PS5 im offiziellen Teardown-Video. Das hier gezeigte Design unterscheidet sich sowohl von den Testexemplaren als auch von den Geräten im Handel.Foto: YouTube / Screenshot

Was können PS5-Käufer tun?

Doch wie können Nutzer vor dem Kauf sicher gehen, dass sie die PS5-Variante mit dem besseren Lüfter bekommen? Laut Agez gibt die Versionsnummer (CFI-1016A) keinen Aufschluss darüber, denn sie ist bei allen fünf getesteten Modellen gleich. Agez weist aber auch darauf hin, dass es Sonys gutes Recht ist, zwei verschiedene Lüftervarianten zu verbauen. Das Unternehmen hat nämlich nie spezifiziert, wie laut die PS5 sein soll. Solange die Konsole also adäquat gekühlt ist, hat Sony freie Hand.

Auf Nachfrage von TECHBOOK hat Sony bislang keine Stellungnahme zu dem Sachverhalt heraus gegeben.

Themen