Ab 8.10.

Diese Sender bekommen Sky-Kunden jetzt geschenkt

Sky Logo
Sky ist der größte Pay-TV-Anbieter in Deutschland
Foto: Getty Images

Der Bezahlsender Sky informierte einen Teil seiner Kunden heute über eine anstehende Änderung, die weitere hochauflösende Sender mit sich bringt.

Mehr (HD-)Sender, aber nicht für alle

Die Änderung betrifft alle Kunden, die Sky über Kabel empfangen. Das sind im konkreten Fall diejenigen, die den Pay-TV-Sender über Vodafone oder Unitymedia gebucht haben. Bei diesen werden gleich mehrere niedrigaufgelöste SD-Sender durch die hochaufgelöste HD-Version ersetzt. Es kommen aber auch komplett neue Sender dazu, die Kabelkunden bislang vorenthalten blieben. Welche das genau sind, hängt von den gebuchten Paketen ab.

Sky Entertainment und Sky Starter

  • Sky Krimi HD
  • Disney Junior HD
  • 13th Street HD
  • Syfy HD
  • Universal TV HD
  • Beate-Uhse.TV HD
  • Boomerang (SD)
ANZEIGE

Sky zum Vorteilspreis inkl. aller Netflix Inhalte in HD

✔️aktuelle Blockbuster kurz nach dem Kino streamen
✔️Für unterwegs herunterladen
✔️Easy online monatlich kündbar

Sky Sport

  • Sky Sport 6 HD
  • Sky Sport 7 HD

Sky Bundesliga

  • Sky Sport Bundesliga 5 HD
  • Sky Sport Bundesliga 6 HD

Sky Cinema

  • TNT Film (SD)

Die neuen Serien und Filme auf Sky im Oktober 

Was müssen Kunden tun?

Die Umstellung findet ab 8. Oktober automatisch statt. Der Grund dafür liegt laut Sky in einer technischen Umstellung. Die SD-Sender werden in diesem Zuge abgeschaltet. Wer keinen HD-fähigen Receiver besitzt, kann die HD-Programme trotzdem empfangen, nur in geringerer Auflösung.

Wichtig ist, dass einprogrammierte Aufnahmen nicht übernommen werden. Einzel- und Serienaufnahmen müssen also bei der HD-Variante neu eingepflegt werden.