Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Update endlich da

Diese neuen Funktionen bekommt Ihr Windows-PC jetzt!

Besser spät als nie: Am letzten Apriltag veröffentlichte Microsoft das lang erwartete nächste Update für Windows 10. Es bringt zahlreiche neue Funktionen und erhöht die Sicherheit des Betriebssystems.

Das nächste große Update für Windows 10 steht seit dem 30. April zum Download bereit, es ist für Computer mit aktiviertem Windows 10 kostenlos verfügbar. Es soll vor allem für mehr Sicherheit und höhere Produktivität sorgen.

Was Sie über Windows 10 Lean wissen müssen

Diese neuen Funktionen bekommt Windows 10 jetzt

Zu den neuen Funktionen gehört unter anderem eine neue Timeline, die Aktivitäten chronologisch für die vergangenen 30 Tage anzeigt. So lassen sich etwa Bearbeitungsschritte in Dokumenten besser nachvollziehen und Änderungen rückgängig machen. Mit aktivem Microsoft-Account klappt das auch auf verbundenen Mobilgeräten.

Die Funktion Focus Assist blockt E-Mails und Nachrichten von sozialen Netzwerken oder Messaging-Apps, erlaubt aber auch Filter für erwünschte Botschaften und zeigt eine Zusammenfassung eingehender Nachrichten. Weitere Neuheiten sind frische Funktionen für den Edge-Browser und eine neue Diktierfunktion. Nichts spektakulär Neues, aber viele Kleinigkeiten, die das Arbeiten mit Windows-Rechnern erleichtern sollten.

Wie bekomme ich das Update?

Bei den meisten Nutzern wird das Update automatisch ab dem 8. Mai aufgespielt. Wer die Funktion deaktiviert hat oder nicht so lange warten möchte, muss es händisch installieren. Klicken Sie auf „Start“, dann auf die “Einstellungen“, „Update und Sicherheit“, „Windows Update“ und „Nach Updates suchen“.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für