Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Gita

Dieser Roboter soll mit Ihrem Hund Gassi gehen

Gita
Mit Gita rollt es! In dem blauen Roboter ist viel Platz zum Transport.Foto: Piaggio Fast Forward-Business Wire

Blau, rund und rollt – dürfen wir vorstellen: Das ist Gita. Was von außen aussieht wie ein großer Koffer, kann innen aber weit mehr. Denn Gita ist ein Roboter, der Ihren Einkauf erledigen kann und Ihnen sogar den Spaziergang mit dem Hund abnehmen will.

Der Hersteller Piaggio Group kennt sich aus, hat er doch das Markenrecht für die legendäre Vespa. Europas größtem Hersteller von Zweirad-Kraftfahrzeugen war das aber noch nicht genug. In den Staaten gründete er die Tochterfirma Piaggio Fast Forward und will nun mit seiner neuesten Entwicklung richtig ins Rollen kommen. Gita heißt der Roboter, der Jeeta ausgesprochen wird (italienisch für kurzer Ausflug). Die blaue Kugel will dem Menschen viele Wege im Alltag abnehmen.

Wie Gita mit einem Hund Gassi geht, sehen Sie hier:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das ist aber noch lange nicht alles… Gita möchte Ihnen die Last von den Schultern nehmen, tragen soll für der Vergangenheit angehören. Bis zu 18 Kilo kann der blaue Roboter autonom transportieren – wenn er sich anhand einer Karte orientieren kann oder einem Menschen folgt. Dabei kann er bis zu 35 Stundenkilometer erreichen.

Top-Artikel zum Thema
thermomix-alternativen

Die Technologie hinter dem Roboter nennt sich Simultaneous Localization and Mapping (SLAM). Es kreiert eine 3D-Karte, während der Nutzer sich bewegt. Ein Gürtel, an dem eine Kamera befestigt ist, zeichnet die Umgebung des kleinen Helfers auf, auch wenn Roboter und Mensch sich aus den Augen verloren haben. Zunächst soll Gita, die 66 Zentimeter misst, weiter getestet werden, bevor sie dann möglicherweise in den Handel kommt.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für