Online-Profil

Hier finden Sie heraus, was Google über Sie weiß

Eine Hand tippt auf einer Tastatur etwas bei Google ein
Google sammelt unterschiedliche Daten von seinen Nutzern
Foto: Getty Images

Sie wollen wissen, was Google über Sie gespeichert hat? Mit diesen sechs Links lässt es sich herausfinden.

Google verdient Geld hauptsächlich mit Werbung. Damit Nutzern möglichst passende Werbung angezeigt wird, erstellt Google aus den gesammelten Daten ein Profil. Wie das aussieht, kann man hier sehen.

Wie Google-Dienste genutzt wurden

Nutzen Sie Google Chrome als Browser oder ein Android-Smartphone? Diese Übersicht zeigt, wie Sie die jeweiligen Dienste in der Vergangenheit genutzt haben.

Auf welchen Geräten Google-Dienste genutzt werden

Auf welchen Geräten man mit dem Google-Account angemeldet ist, können Sie hier sehen. Aufgelistet werden auf der Seite auch, wann diese Geräte zuletzt im Einsatz waren.

An welchen Orten Nutzer waren

Wenn Sie auf dem Android-Smartphone GPS aktiviert hatten oder Google Maps zur Navigation genutzt wurde, speichert Google diese Standort-Daten. Dadurch weiß Google ebenso, an welchen Orten sich Nutzer aufgehalten haben. Welche Ortsdaten in den jeweiligen Fällen von Google gespeichert wurden, erfahren Sie hier.

Mehr Tech-Themen? Hier auf Facebook und Twitter folgen!
Auch interessant: Mit wenigen Klicks verstecken Sie Ihr Twitter-Profil vor der Öffentlichkeit

Welche Videos angeschaut wurden

Da Youtube zu Google gehört, weiß der Konzern auch, wonach Nutzer auf der Video-Plattform gesucht (hier geht’s zum persönlichen Suchverlauf) und welche Videos sie angeschaut haben (hier ist der Wiedergabeverlauf).

 

Welche Apps auf Daten zugreifen

Viele Apps und Online-Dienste wollen mit dem Google-Account verknüpft werden. Solche Apps, bei denen Sie der Verknüpfung bereits zugestimmt haben, und auf welche Daten diese jeweiligen Dienste zugreifen können, sehen Sie hier.

Hier können alle Daten heruntergeladen werden

Eine gesammelte Auflistung aller gespeicherten Daten von Google gibt es aber auch. Alle von Google gespeicherten Daten, die in der Cloud gesicherten Bilder, mit Google-Docs geteilten Dokumente und viele weitere Daten von Google-Diensten können Nutzer unter google.com/takeout anfordern und herunterladen.