Techbook erklärt’s

So leicht können Sie Ihre Fritzbox zurücksetzen

Die Fritzbox von AVM lässt sich mit wenigen Klicks im Browser oder mit dem Telefon zurücksetzten

Wenn das Internet streikt, kann es Sinn machen, die Fritzbox einfach zurückzusetzten. Wie das in wenigen Schritten klappt, zeigt Ihnen TECHBOOK.

Wenn die Fritzbox Probleme macht, kann das Zurücksetzen die Lösung sein. Jedoch funktioniert das meist nur per Telefon oder Browser, denn bei den neueren Geräten gibt es keinen Reset-Knopf mehr. Dies wirkt auf den ersten Blick kompliziert, ist es aber nicht. TECHBOOK zeigt, wie es in wenigen Schritten klappt.

Zurücksetzen der Fritzbox über den Browser

Achtung: Alle Einstellungen, Dateien und Verknüpfungen auf der Fritzbox gehen bei einem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen verloren!

Foto: TECHBOOK

Zurücksetzen der Fritzbox über das Telefon

Welche Fritzbox Sie sich kaufen sollten

Was ist bei einem Zurücksetzen der Fritzbox zu beachten?

Es ist wichtig, vorher alle Daten zu sichern. Diese gehen sonst verloren, etwa persönliche Einstellungen oder Telefonbücher. Die Einspielung der gespeicherten Daten und Einstellungen erfolgt nach der Zurücksetzung der Fritzbox automatisch.

So sichern Sie die Einstellungen

Wer die Einstellungen wieder einspielen will, muss folgende Schritte beachten:

So sichern Sie die Telefonbücher

Wer die Einstellungen wieder einspielen will, muss folgende Schritte beachten: