Anzeige

TIPPS FÜR DEN WOCHENEND-TRIP

So wird die Autofahrt zum Highlight

Mehr als nur Entertainment: CarConnect sorgt auch für mehr Sicherheit für Ihre Lieben.
Foto: iStock

Der Frühling steht vor der Tür! Dann heißt es am Wochenende für die ganze Familie gern einmal "Tschüs, Alltag" und "Hallo, Kurzurlaub", und ab geht's zu Verwandten, in den Freizeitpark oder ans Meer. Je nach Fahrtzeit kann die Anreise schon mal ihre Längen haben. Mit dem smarten Produkt CarConnect von der Telekom kommen Sie sicher ans Ziel, und die Autofahrt vergeht dank Internet-Verbindung und Entertainment wie im Flug.

Für die Eltern: Alles im Blick
Sicherheit geht vor: Je sicherer sich die Familie im Auto fühlen kann, desto stressfreier wird die Fahrt. Durch die Hilfe von intelligenter Technik wie CarConnect kann das Auto etwa den aktuellen Batteriestatus, die Tankfüllung oder gegebenenfalls Fehlercodes anzeigen. Macht die Familie an einem Rastplatz Pause und lässt das Auto aus den Augen, erhalten die Eltern bei Beschädigung, Abschleppen oder Diebstahl eine Nachricht direkt auf das Smartphone. Oder niemand hat sich gemerkt, wo das Auto abgestellt wurde? Auch der genaue Standort lässt sich ermitteln. Da per GPS die Fahrtroute oder der Standort in Echtzeit per App angesehen werden können, wissen Besitzer stets, wo sich ihr Fahrzeug befindet.

Kehrt bei den Eltern Ruhe ein und ist alles im Blick, können Podcasts zu einer entspannten Autofahrt beitragen. Der ewige Klassiker ist „Fest & Flauschig“ von Jan Böhmermann und Olli Schulz. Von ernst bis banal machen die beiden beim Musikstreamingdienst Spotify Witze über Themen wie Politik, YouTube-Stars, Liebeskummer oder Socken. Oder haben Sie auf der Familienreise Lust auf einen Klassiker im anderen Gewand? Der ARD-Radiotatort bietet genau wie die TV-Variante Spannung rund um Kriminalfälle und ist in der ARD-Mediathek abrufbar.

Einfach Hotspot einrichten und streamen: So sind auch die Kleinsten gut unterhalten. Foto: Telekom

Für Teenager: Die besten Coming-of-Age-Serien auf dem Tablet
Mit Serien wie „Club der roten Bänder“ oder „Pretty Little Liars“ werden Jugendliche auf langen Fahrten gut unterhalten. Erstere ist eine Mischung aus Drama und Comedy und erzählt die Geschichte von sechs Jugendlichen, die durch unterschiedliche, schwere Krankheiten für eine längere Zeit im Krankenhaus bleiben müssen. Dabei wünschen sie sich nur eins: eine normale Jugend zu verbringen. In „Pretty Little Liars“ sind Aria, Hanna, Spencer und Emily die Hauptfiguren, und gemeinsam sind sie die angesagteste Clique der Schule. Eigentlich waren sie aber zu fünft – Alison verschwand spurlos nach einem gemeinsamen Abend. Seitdem lastet ein großes Geheimnis auf der Clique. Wer es herausfinden will, muss einige Stunden durchhalten – perfekt also gerade für längere Fahrten.

Für die Kleinen: Hörbücher
Gerade Kleinkinder gilt es auf dem Weg in den Urlaub bei Laune zu halten. Das funktioniert auf längeren Fahrten sehr gut mit Hörbüchern wie „Caillou“. In der Geschichte entdeckt der kleine Junge Caillou die Welt und somit jeden Tag etwas Neues. Ihn interessiert alles – deshalb fragt er nicht selten Mama und Papa Löcher in den Bauch. Für wissbegierige Kinder sind die Hörbücher von „Was ist was“ perfekt. In jeder Episode wird ein Thema genauer unter die Lupe genommen. Zum Beispiel, was eine Feuerwehrleitstelle eigentlich macht und warum Hunde so gut riechen können.

Großes Angebot dank mobilem Hotspot
Je größer das Angebot an Serien, Hörbüchern, Spielen oder Podcasts, desto größer ist die Chance, dass auch für jeden etwas dabei ist. Ein Adapter fürs Auto, um mobiles Highspeed-Internet nutzen zu können, ist deshalb die optimale Lösung für lange Reisen. Egal ob Smartphone oder Tablet: Mit CarConnect von der Telekom können Autobesitzer einen mobilen Hotspot für alle Endgeräte einrichten und so das Auto zur Entertainment-Zentrale für die ganze Familie machen. Bis zu fünf Geräte können gleichzeitig auf der langen Fahrt das 10-GB-Highspeed-Datenvolumen im LTE-Netz nutzen.

Praktisch ist auch die App von CarConnect. Per Benachrichtigung werden die Autobesitzer informiert, wenn ihr Auto unerwartet bewegt wird. Die wichtigsten Informationen zur Fahrt werden auch im Nachhinein angezeigt, sodass das Fahrverhalten optimiert werden kann, um beispielsweise Benzinkosten zu sparen. Zudem wird die Route in Echtzeit angezeigt – so können etwa die Großeltern mit einem Blick sehen, wann ihre Liebsten endlich eintreffen, ohne die Fahrer durch Anrufe oder Textnachrichten abzulenken! CarConnect von der Telekom kann also noch viel mehr als nur Entertainment – es macht Ihr ganzes Auto intelligent.

Alle Details zu CarConnect gibt es hier.

 

Themen


Anzeige