Tarnmodus an!

So verstecken Sie bei WhatsApp den Namen des Chat-Partners

Frau chattet mit WhatsApp
Hide Chat Name gewährt ihnen mehr Privatsphäre, wenn Sie sie brauchen.
Foto: Getty Images

Manche Chats sind Privatsache. Mit der kostenlosen App Hide Chat Name können Sie ganz leicht den Namen Ihres Chat-Partners unkenntlich machen. Und zwar so, wie Sie wollen.

Wenn Sie mit einer bestimmten Person über WhatsApp chatten, muss das nicht immer die ganze Welt erfahren. Vor allem keine neugierigen Freunde, Arbeitskollegen oder Mitfahrer in der U-Bahn.

Menschen mit Affären nutzen häufiger WhatsApp

Namen unkenntlich machen oder verstecken

Um den Tarnmodus für WhatsApp einzurichten, müssen Sie die kostenlose App Hide Chat Name herunterladen. Im Hauptmenü gelangen Sie dann über den Button „+ Anpassen” in den Bereich, wo Sie einstellen können, wie Sie einen Chat unkenntlich machen.

Nun können Sie einstellen, ob der Name einfach verschwinden oder durch einen anderen ausgetauscht werden soll. Im zweiten Fall fragt Sie die App nach einem individuellen Tarn-Namen, beispielsweise „Mutter”, „Hausmeister” oder „Geht dich nichts an!”. Danach können Sie der Tarnung noch ein glaubwürdiges Profilbild verpassen und sogar einen Online-Status.

Nachdem Sie alles wie gewünscht eingerichtet haben, können Sie die App benutzen. Wenn Sie jetzt chatten und den Namen verstecken wollen, brauchen Sie nur auf den grünen Knopf zu drücken. Ein erneutes Tippen schaltet die Tarnung wieder aus. Per Wischen können Sie den Knopf auch an eine andere Stelle platzieren. Wenn Sie allerdings gleich den ganzen Chat verbergen wollen, bleibt Ihnen nur übrig, den Messenger zu verlassen.

Themen