Screenshots, Emojis, Sticker

Android-Nutzer könnten bald 3 neue WhatsApp-Funktionen bekommen

WhatsApp
WhatsApp testet regelmäßig neue Funktionen
Foto: Getty Images

WhatsApp testet derzeit gleich drei neue Funktionen in seinem Android-Beta-Programm. Unter anderem sollen Screenshots teilweise nicht mehr möglich sein.

WhatsApp ist hierzulande der beliebteste Messenger auf Smartphones. Die Macher arbeiten ständig an Verbesserungen, die zunächst in einem Beta-Programm getestet werden. Die gut informierte Seite WABetainfo berichtet über drei neue Features aus den Test-Versionen 2.19.106, 2.19.110 und 2.19.116 , die vor allem für Fans von Emojis und Stickern interessant sind.

Animierte Sticker

Die bereits von Facebook bekannten animierten Sticker könnte es auch schon bald auf WhatsApp geben. Die Stickerfunktion wurde schon im Oktober integriert, bislang jedoch noch mit statischen Bildern. Auch iOS- und Web-Nutzer sollen in den Genuss der Neuheit kommen. Die Auswahl der jeweiligen Sticker funktioniert wie gewohnt über Sticker-Pakete.

Foto: WABetainfo.com

ANZEIGE

Samsung Induktive Dual-Ladestation


✔️Stylisches Design
✔️In verschieden Farben erhältlich
✔️Zwei Geräte gleichzeitig laden

Screenshots von Chats nicht mehr möglich

Diese neue Funktion beinhaltet gleich zwei Änderungen, die zwar nicht direkt zusammenhängen, aber trotzdem gemeinsam aktiviert werden müssen. Zum einen geht es um die Authentifizierung mithilfe des eigenen Fingerabdrucks. Falls gewünscht, sollen die App und einzelne Chats nur noch per Fingerabdruck zugänglich sein. Wer sich für diese Option entscheidet, sperrt aber, laut des Tests, auch die Möglichkeit, selbst Screenshots von Chats zu machen. Wieso diese Funktionen zusammenhängen erschließt sich auf den ersten Blick nicht ganz. Wir können uns aber vorstellen, dass viele die Fingerabdruck-Authentifizierung andernfalls interessant gefunden hätten.

Foto: WABetainfo.com

Emojis in Doodle UI werden ersetzt

Die bekannten Doodle-Emojis könnten bald der Vergangenheit angehören. In einem aktuellen Beta-Test ersetzt WhatsApp diese nämlich durch seine eigenen Emojis. WABetainfo zeigt auf einem Screenshot, wie das in Zukunft aussehen könnte.

Foto: WABetainfo.com

ANZEIGE

Samsung Galaxy J4+


✔️Schlankes und leichtes Design
✔️In verschiedenen Farben erhältlich
✔️Viel Platz durch Speichererweiterung

Wann kommen die Neuerungen?

Das kann wie immer bei Beta-Tests nicht gesagt werden. Auch ob diese Funktionen so wirklich kommen werden ist unsicher. In der Vergangenheit schafften es jedoch die meisten getesteten Features irgendwann auch in die App.