Wie bei Harry Potter

Auf diesem Schachbrett bewegen sich Figuren von alleine

Das „Square Off“-Schachbrett ermöglicht Spielern, eine Runde Schach zu spielen ohne sich direkt gegenüber zu sitzen. Die Figuren bewegen sich von alleine. Gespielt wird per App.

Endlich kann man Schach auch gegen den Computer spielen – im „echten“ Leben. Denn auf diesem Schachbrett bewegen sich die Figuren von alleine. Hinter dieser Idee steckt ein kleines Entwicklerteam aus Indien.

Die Spieler können tausende Kilometer entfernt voneinander sein oder direkt davor sitzen. Dieses Schachbrett funktioniert online und offline – gesteuert wird wahlweise per Hand oder per App.

Square off-06

Foto: Infivention Technologies Pvt. Ltd.

Um verschiedenen Spielpartner auf der ganzen Welt zusammen zu bringen, steckt hinter der App eine Schach-Community, die dem Spieler einen Partner vermittelt.

Square Off wurde erfolgreich über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert und ist ab Sommer 2017 für umgerechnet 250 Euro erhältlich.

You, the board and a game of chess, what a beautiful Sunday morning.

Foto: Infivention Technologies Pvt. Ltd.