Von Playstation bis SNES

Diese Retro-Konsole vereint 28 Spielesysteme in einem

Wer von dem NES Classic Mini enttäuscht wurde, sollte hier genauer hinschauen: Die RetroEngine Sigma verspricht 28 Retro-Konsolen in sich zu vereinen.

Erst vor kurzem wurden Retro-Gamer euphorisch als Nintendo mit dem NES Classic Mini an den Markt ging – einer Miniversion des Nintendo Entertainment Systems, das 1986 in Europa an den Markt kam. Doch die Konsole hat einen Haken: Das System kommt mit nur 30 vorinstallierten Titeln und kann nicht erweitert werden. Ist da nicht das gewünschte Spiel dabei, gibt es keine Chance, noch Spiele nachzurüsten.

Vereint alle Nerds: Der TECHBOOK-Newsletter. Jetzt anmelden!

28 Spielesysteme in einer Konsole vereint

Das Retro-Gaming aber auch sehr viel flexibler geht, will das kalifornische Unternehmen Doyodo beweisen und startete auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo eine Kampagne für die Spielekonsole RetroEngine Sigma. Das Versprechen: 28 verschiedene Spielesysteme sollen in einer einzigen Konsole vereint werden.

dgmx6ubffhlg3midpsij


Foto: Indiegogo/Doyodo

Möglich wird das durch Emulatoren: Im Grunde ist die RetroEngine Sigma nur ein handflächengroßer Computer im Retro-Look. Und dieser Computer ahmt Konsolen-Klassiker wie den Atari, SNES oder die Playstation 1 nach und versteht sich über USB mit einer Vielzahl an Controllern der damaligen Konsolen.

Top-Artikel zum Thema
wertvolle-computerspiele

Neue Spiele können einfach installiert werden

15 Spiele sind auf der Konsole vorinstalliert – welche das genau sind, hat Doyodo noch nicht verraten. Weitere soll man sich ganz einfach aus dem Internet herunterladen und über eine SD-Karte oder den Web-Browser der Konsole installieren können. Wo man sich genau die Spiele dann herunterladen kann, gibt der Hersteller nicht an. Vermutlich, da auch bei den Retro-Konsolen die Rechte an den Spielen weiterhin bei den Publishern und Entwicklern liegen. Das Crowdfunding-Ziel wurde übrigens mühelos übertroffen: 20.000 US-Dollar waren angepeilt, mehr als eine halbe Million ist zusammengekommen. Ab Juli 2017 soll es Retro Engine Sigma im Handel geben.